Schrift:
Ansicht Home:
Politik

Syrienpolitik

Trump hört auf niemanden - nicht mal auf Trump

2. Teil: "Greift Syrien nicht an"

HA/ POOL/ EPA-EFE/ REX/ Shutterstock

Donald Trump

Von
Montag, 16.04.2018   16:47 Uhr

"Greift Syrien nicht an"

Im Jahr 2013 war Trump noch strikt gegen eine Beteiligung der USA am Syrienkrieg. Er twitterte immer wieder darüber. Wie in diesem Beispiel. Trump schrieb: "Greift Syrien nicht an - der Angriff wird den USA nichts als Ärger bringen. Konzentriert euch darauf, unser Land wieder stark und großartig zu machen!"

Am vergangenen Wochenende feuerten die USA gemeinsam mit Großbritannien und Frankreich Marschflugkörper auf Ziele in Syrien. Trump schrieb auf Twitter: "Ein perfekt ausgeführter Schlag gestern Abend. Danke an Frankreich und das Vereinigte Königreich für ihre Weisheit, ihre Stärke und ihr gutes Militär. Wir hätten kein besseres Ergebnis haben können. Mission erfüllt!"

Verwandte Artikel

Mehr im Internet

Artikel

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH
TOP