Schrift:
Ansicht Home:
Politik

München

Hofbräukeller lädt AfD-Chefin Petry aus

"Rechte Gesinnung will ich in meinem Haus nicht haben." Der Wirt des Münchner Hofbräukellers hat eine Zusage für eine AfD-Veranstaltung mit Frauke Petry zurückgezogen.

Getty Images

AfD-Chefin Petry

Freitag, 06.05.2016   08:02 Uhr

Der Kreisverband München-Ost der AfD hatte hohen Parteibesuch angekündigt. Frauke Petry, Bundeschefin der Rechtspopulisten, sollte Mitte Mai im traditionsreichen Hofbräukeller sprechen. Doch daraus wird nun nichts. Laut "Süddeutscher Zeitung" hat der Wirt des Gasthauses seine Zusage zurückgezogen.

"Das kann ich meinen Gästen nicht zumuten", zitiert das Blatt Ricky Steinberg. "Ich fürchte um den Ruf des Hofbräukellers und um die Sicherheit." Er befinde sich in der Zwickmühle, sagte der Wirt demnach. "Darf man eine Partei, die so viel Zuspruch in der Bevölkerung bekommt, einfach aussperren?" Nach dem Parteitag in Stuttgart und wegen einer Radikalisierung der AfD habe er es sich jedoch anders überlegt. "Rechte Gesinnung will ich in meinem Haus nicht haben."

Sorgen bereiteten dem Wirt auch die zu erwartenden Proteste im Falle eines Auftritts von Petry. "Das Tohuwabohu brauch ich wirklich nicht", sagte er laut "Süddeutscher Zeitung". Die Geschäftsbedingungen des Gasthauses ließen eine Absage aufgrund von Sicherheitsbedenken zu.

Auf ihrem Parteitag in Stuttgart hatte sich die AfD kürzlich erstmals ein Grundsatzprogramm gegeben. Darin heißt es unter anderem, der Islam gehöre nicht zu Deutschland. Die AfD wendet sich gegen Burkas, den Bau von Minaretten und das Schächten von Tieren, die von Juden und Muslimen praktizierte Schlachtung.

Kontakte zwischen AfD-Vertretern und Muslimen gibt es dennoch. So besuchte nach dem Programm-Parteitag der Co-Vorsitzende Jörg Meuthen eine Moschee in Baden-Württemberg, wie SPIEGEL ONLINE berichtete. Anvisiert ist auch ein Treffen von Petry mit dem Zentralrat der Muslime, der die Vorsitzende schriftlich eingeladen hat.

kev/sev

Verwandte Artikel

Mehr im Internet

Verwandte Themen

Artikel

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH
TOP