Schrift:
Ansicht Home:
Schlagzeilen

Top-Meldungen

Europol warnt vor einer steigenden Terrorgefahr in Europa - obwohl diese bereits auf dem höchsten Stand seit 20 Jahren ist. Die Behörde fordert schnelle Anti-Terrorkräfte in jedem europäischen Land. (07:18 Uhr) mehr...

Hinweise auf möglichen Chemiewaffeneinsatz

USA drohen Syrien mit Vergeltung bei Giftgasangriff

Syrien bereitet nach US-Angaben den Einsatz von Chemiewaffen vor. Das Weiße Haus zieht eine rote Linie: Sollte es zu einem Angriff kommen, werde Machthaber Assad einen "hohen Preis" bezahlen. (07:11 Uhr) mehr...

Die Türkei drängt beim Vorgehen gegen angebliche Gülen-Anhänger auf deutsche Amtshilfe. Einem Zeitungsbericht zufolge sollen weitere Listen mit Namen und Organisationen übermittelt worden sein. (05:44 Uhr) mehr...

US-Einreiseverbot

Trumps zynisches Spiel

Der Supreme Court will erst im Herbst über Trumps kontroverses Einreisedekret urteilen. Bis dahin gilt eine stark eingeschränkte Version - die bereits neue Konfusion auslöst. Der US-Präsident jubelt trotzdem. (03:17 Uhr) mehr...

Historischer Tag in Kolumbien: Nach mehr als 50 Jahren bewaffneten Kampfes haben die Farc-Rebellen alle ihre Waffen der Uno übergeben. Ein Festakt ist bereits geplant. (01:44 Uhr) mehr...

Der Gesetzentwurf der Republikaner zur Obamacare-Abschaffung ist umstritten. Nun hat eine unabhängige Schätzung ergeben, dass 22 Millionen Menschen ihre Krankenversicherung verlieren würden. (01:21 Uhr) mehr...

Die Union lehnt die Ehe für alle offiziell ab. Doch CDU-Chefin Angela Merkel bezeichnete sie nun als Gewissensfrage. Damit wäre der Weg frei für eine überparteiliche Mehrheit im Bundestag. (22:49 Uhr) mehr...

Sein Tod sorgte weltweit für Entsetzen: Vor einem Jahr wurde der Afro-Amerikaner Philando Castile von Polizisten erschossen, seine Freundin streamte alles auf Facebook. Nun erhält die Familie eine Entschädigung. (20:55 Uhr) mehr...

Herausforderer Neuseeland hat die USA deklassiert und den 35. America's Cup gewonnen. Titelverteidiger Oracle war im entscheidenden Rennen chancenlos. Der Sieger bestimmt die Regeln der nächsten Auflage. (20:48 Uhr) mehr...

Autoersatzteile, Sonnenbrillen - in einer wochenlangen Operation haben Zollfahnder in Europas Containerhäfen große Mengen gefälschter Produkte sichergestellt. Auch (echtes) Kokain wurde gefunden. (20:28 Uhr) mehr...

U-Bahn-Treter vor Gericht

"Er war schockiert"

Svetoslav S. trat in der Berliner U-Bahn eine Frau die Treppe hinunter. Verwandte beschreiben ihn als Mann, der sich nach einem Unfall nur mit Drogen aushalten konnte - und dann zunehmend aggressiv wurde. (20:19 Uhr) mehr...

Der Hersteller des beim Londoner Grenfell Tower verwendeten Dämmstoffs stellt den Verkauf ein. Zugleich wurde bekannt: Sämtliche 75 bislang geprüften Hochhausfassaden in Großbritannien sind nicht feuersicher. (20:10 Uhr) mehr...

Supreme Court erlaubt Einreiseverbot

Trump spricht von einem "klaren Sieg"

Der Supreme Court hat die Einreiseverbote von Donald Trump für Menschen aus sechs muslimischen Ländern teilweise in Kraft gesetzt. Der US-Präsident feierte die vorläufige Entscheidung. (19:42 Uhr) mehr...

Mehr als fünfeinhalb Jahre war der Schwede Johan Gustafsson eine Geisel der Terrororganisation al-Qaida in Mali. Jetzt ist der 42-Jährige wieder frei. (19:34 Uhr) mehr...

Vapiano-Börsengang

Basta mit Pasta?

Nudeln, Pizza und Salate: Die Restaurantkette Vapiano hat den deutschen Fast-Food-Markt revolutioniert. Jetzt will die Kette zu einer globalen Marke werden - und strebt dafür an die Börse. Kann das gut gehen? (18:09 Uhr) mehr...

Zwei Musliminnen wollen als Lehrerinnen arbeiten und werden offenbar nur deshalb abgelehnt, weil sie ein Kopftuch tragen. Eine der Frauen bekommt deshalb nun fast 7000 Euro vom Land Berlin. (16:48 Uhr) mehr...

Etappensieg für US-Präsident Donald Trump: Der Oberste Gerichtshof hat entschieden, dass Teile seines umstrittenen Einreiseverbots für Menschen aus sechs muslimischen Ländern in Kraft treten können - vorerst. (16:46 Uhr) mehr...

Würdigung für ungarischen Hitler-Verbündeten

Orbán wagt den Tabubruch

In Ungarn startet der Wahlkampf - und Viktor Orbán fischt am extrem rechten Rand: Der Premier würdigte Miklós Horthy als "Ausnahmestaatsmann". Dabei war Hitlers Verbündeter für schwere Verbrechen mitverantwortlich. (16:39 Uhr) mehr...

Kritik an Bundesarchiv

Wettlauf um die Kohl-Akten

Wer bekommt Zugriff auf den Nachlass Helmut Kohls? In welche Hände gehören die staatlichen Akten im Haus des Verstorbenen? Das Bundesarchiv wehrt sich nun gegen den Vorwurf pietätlosen Vorgehens. (15:35 Uhr) mehr...

1989 starb der surrealistische Künstler Salvador Dalí, er wurde in der Krypta seines Museums beigesetzt. Nun hat eine Richterin angeordnet, den Leichnam untersuchen zu lassen: Es geht um eine Vaterschaftsklage. (15:26 Uhr) mehr...

Weitere Details zur Trauerfeier für Helmut Kohl: Der verstorbene Altkanzler soll vor dem Requiem im Speyerer Dom im Sarg durch Ludwigshafen gefahren werden. (15:17 Uhr) mehr...

Das schwarz-gelbe Bündnis in Nordrhein-Westfalen ist perfekt: CDU und FDP unterzeichneten ihren Koalitionsvertrag. (15:05 Uhr) mehr...

Drei Wursthersteller haben Bußgelder in Höhe von 110 Millionen Euro vermieden - indem sie ein als "Wurstlücke" bekanntes Schlupfloch im Wettbewerbsrecht nutzten. Auf dem Papier sind die Firmen verschwunden. (14:46 Uhr) mehr...

+++ Fußball-Transferticker +++

Leipzig soll 80 Millionen Euro für Keïta fordern

Macht Jürgen Klopp Leipzigs Naby Keïta zum teuersten Transfer der Bundesligageschichte? Auch Hakan Calhanoglu könnte Deutschland verlassen. Die wichtigsten Transfers und Gerüchte im Überblick. (13:51 Uhr) mehr...

Hysterie um US-Präsident

Schluss mit dem Trump-Gehechel

In einem Jahr ist Donald Trump fällig und sein Amt wieder los - da war sich unser Autor mal sicher. Aber heute? Trotz aller Skandale: Nach Impeachment oder Ähnlichem sieht es nicht aus. (13:36 Uhr) mehr...

Mord an Wuppertaler Unternehmerehepaar

Polizei nimmt Tatverdächtige fest

Nach dem Doppelmord an den Kunstmäzenen Enno und Christa Springmann in Wuppertal hat die Polizei zwei dringend Tatverdächtige festgenommen. Mögliches Motiv: Habgier (13:21 Uhr) mehr...

Minderheitsregierung in Großbritannien

May unterzeichnet Abkommen mit nordirischer DUP

Die Minderheitsregierung steht: Großbritanniens Premierministerin Theresa May hat sich mit der DUP geeinigt. Die Konservativen werden künftig von der nordirischen Partei geduldet. (12:19 Uhr) mehr...

Ein 28-Jähriger trat eine Passantin in einer Berliner U-Bahn-Station die Treppe hinunter. Zum Prozess-Neustart entschuldigt er sich bei seinem Opfer - und berichtet von Erinnerungslücken. (12:08 Uhr) mehr...

Die TV-Ambitionen von Facebook gehen offenbar weiter als bisher bekannt: Das Online-Netzwerk plant laut "Wall Street Journal" exklusive, teure Serien. Bei den Inhalten gibt es allerdings Tabuthemen. (12:06 Uhr) mehr...

"Erweiterung der Außengrenzen"

AfD-Spitze mahnt Landeschef Poggenburg ab

Sachsen-Anhalts AfD-Chef Poggenburg hat wegen Nazi-Parolen in einem internen Chat eine Abmahnung bekommen. Die Bundesspitze rügt seine Äußerungen - sie hätten das Ansehen der Partei "massiv beschädigt". (11:55 Uhr) mehr...

"Und dann kommt er auch noch mit Platz vier davon": Die britischen Medien zürnen über Sebastian Vettels Manöver gegen Lewis Hamilton. Hier sind die Pressestimmen im Überblick. (11:54 Uhr) mehr...

Wer ein Sicherheitsproblem darstellt, muss gehen: Nach britischen Medienberichten will Theresa May kriminelle EU-Bürger schneller des Landes verweisen. Ein Papier dazu soll in Kürze präsentiert werden. (11:45 Uhr) mehr...

Friedensnobelpreisträger

China lässt kranken Liu Xiaobo frei

Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo leidet an einer unheilbaren Krankheit. Der Menschenrechtler wurde nun von China vorerst aus dem Gefängnis entlassen und zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. (11:44 Uhr) mehr...

Hessens Ministerpräsident im NSU-Ausschuss

Bouffier bestreitet Behinderung der Ermittlungen

"Unsinn": Volker Bouffier hat den Vorwurf, die Ermittlungen zum Mord an einem Kasseler Internetcafé-Betreiber behindert zu haben, von sich gewiesen. Indes räumte er vor dem NSU-Ausschuss einen Interessenkonflikt ein. (11:42 Uhr) mehr...

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat Martin Schulz nach seinem Angriff auf Angela Merkel in Schutz genommen. Im Wahlkampf müsse man auch mal konkret werden - "das ist in diesem Fall gelungen". (10:35 Uhr) mehr...

Die Stimmung unter den Führungskräften der deutschen Unternehmen ist im Juni auf einen Rekordwert gestiegen. Der Ifo-Geschäftsklimaindex kletterte unerwartet von 114,6 auf 115,1 Punkte. (10:35 Uhr) mehr...

Diskriminierung bei der Wohnungssuche

"Manche Vermieter legen beim Wort Geflüchtete auf"

Viele Flüchtlinge wollen sich integrieren und landen trotzdem in Vierteln, in denen fast nur Migranten leben. Was auf dem Wohnungsmarkt falsch läuft - und wie es besser gehen könnte. (10:15 Uhr) mehr...

"Ich liebe den Islamischen Staat": So enden Nachrichten, die Anhänger der Terrormiliz auf Behördenwebseiten in Ohio und Maryland platziert haben. Betroffen ist auch Ex-Präsidentschaftsbewerber John Kasich. (10:01 Uhr) mehr...