Lade Daten...

Top-Meldungen

Champions-League-Halbfinale

Real kontert hoch überlegene Bayern aus

Mehr Ballbesitz, mehr Ecken, aber 0:1 verloren: Der FC Bayern musste sich Real Madrid im Halbfinal-Hinspiel der Champions League trotz drückender Überlegenheit geschlagen geben. Und mit einem Gegentor waren die Münchner noch gut bedient. (22:37 Uhr) mehr...

"Dümmlicher Dampfplauderer", "Aushilfsvorsitzender": So keilt Rechtsextremist Thomas Wulff gegen NPD-Chef Udo Pastörs. Gegen seinen geplanten Parteirauswurf wehrt sich der bekennende Nationalsozialist jetzt mit einem Szeneanwalt. (19:19 Uhr) mehr...

Abschreiben bei Wikipedia

Zwei Historiker geraten in Plagiatssturm

Im renommierten Verlag C.H. Beck ist ein 400-Seiten-Historienschinken über große Seeschlachten erschienen. Die Autoren, zwei Historiker, haben dafür Wikipedia kräftig geplündert - und teilweise wortwörtlich abgeschrieben. (19:16 Uhr) mehr...

Atomtest-Sensoren haben in den vergangenen Jahren 26 gewaltige Meteoritenexplosionen aufgespürt, die fast alle unbemerkt geblieben waren. Experten warnen vor City-Killer-Asteroiden. (18:17 Uhr) mehr...

In ihrem Programm zur Europawahl feuert die CSU schwere Salven gegen die Politik der EU. Ihr Vorsitzender Seehofer setzt sich damit deutlich von Kanzlerin Merkel ab. Für den Chef der Christsozialen steht viel auf dem Spiel. (17:58 Uhr) mehr...

Haushaltsüberschuss

Griechen sparen sich ins Plus

Nach jahrelanger Krise hat Griechenland erstmals einen Primärüberschuss erzielt, ein Signal dafür, dass das Land nicht länger über seine Verhältnisse lebt. Er ist das Ergebnis immenser Sparleistungen - und umstrittener Rechenkünste. (17:21 Uhr) mehr...

Mit Drohungen gegen die Separatisten will die Regierung in Kiew ihren Machtverlust im Osten der Ukraine stoppen. Die Rebellen wenden sich mit einem Hilferuf an Russland - zur Freude der Hardliner in Moskau. (16:08 Uhr) mehr...

Die US-Steuerbehörde IRS hat über Jahre mehr als 1000 Mitarbeiter für ihre Arbeit belohnt - obwohl diese selbst beim Steuerzahlen kräftig tricksten. Die Beamten und Angestellten bekamen dennoch Boni, Sonderurlaub und Beförderungen. (15:45 Uhr) mehr...

Smog, verseuchte Erde, verdrecktes Trinkwasser: Die Liste der Umweltprobleme in China ist lang. Laut einem aktuellen Bericht ist mehr als die Hälfte des Trinkwassers ungenießbar, 16 Prozent der Böden sind hochgradig belastet. (15:26 Uhr) mehr...

Streit über kalte Progression

Regierung lehnt Entlastung für Steuerzahler ab

Wohin mit all dem Steuergeld? In die Sanierung des Haushalts, stellt die Bundesregierung klar. Für den Abbau der kalten Progression gibt es demnach keinen Spielraum - auch wenn einzelne Politiker der schwarz-roten Koalition das anders sehen. (15:01 Uhr) mehr...

Griechenland hat im vergangenen Jahr mehr eingenommen als ausgegeben - wenn man die enormen Zinskosten herausrechnet. Wie viel Schulden machen andere EU-Staaten? Alle Zahlen auf einen Blick. (12:55 Uhr) mehr...

Mit deutlichen Worten warnt Außenminister Lawrow davor, Moskaus Interessen in der Ukraine zu verletzen. "Ein Angriff auf russische Bürger ist ein Angriff auf Russland." (12:26 Uhr) mehr...

Der Fußball-Weltverband Fifa hat das Transferverbot für den FC Barcelona vorerst außer Kraft gesetzt. Der kriselnde Top-Club darf sich damit nun doch im Sommer verstärken. (12:10 Uhr) mehr...

Separatisten auf dem Vormarsch

Kiew verliert die Kontrolle über die Ostukraine

"Niemand kann uns aufhalten": In der Ostukraine stoßen die Separatisten kaum noch auf Gegenwehr. Polizei und Geheimdienst ziehen sich zurück, bewaffnete Banden reißen die Macht an sich. Sie misshandeln ihre Gegner, drohen Reportern mit Erschießung. (11:56 Uhr) mehr...

Die Top-Verdiener Amerikas sind beim Einkommen nach wie vor Weltspitze - doch die Mittelschicht der USA hat diesen Status nun nach Jahrzehnten verloren. Schuld am Abstieg der Massen sind die Steuerpolitik und schwache Gewerkschaften. (10:24 Uhr) mehr...

Torschlusspanik beim 1. FC Nürnberg: Der abstiegsbedrohte Club hat seinen Trainer Gertjan Verbeek drei Spieltage vor Saisonende entlassen. Der Niederländer war erst im vergangenen Herbst verpflichtet worden. (09:55 Uhr) mehr...

Der Streit Bayern München gegen Borussia Dortmund verschärft sich. FCB-Boss Rummenigge hat offiziell eine "Eiszeit" zwischen den Vereinen ausgerufen. Treffen mit dem Liga-Konkurrenten wird es vorerst nicht geben. (08:50 Uhr) mehr...

Der Friedensplan für die Ukraine wird nicht eingehalten - darin sind sich der amerikanische und der russische Außenminister einig. Doch wer ist schuld? Die USA machen Moskau verantwortlich, Russland die vom Westen unterstützte Führung in Kiew. (08:07 Uhr) mehr...

Benachteiligt der ADAC bei der Pannenhilfe systematisch seine Mitglieder? Laut "Süddeutscher Zeitung" haben Kunden bestimmter Automarken bei den "Gelben Engeln" Vorrang - selbst wenn sie nicht Vereinsmitglied sind. Der Club dementiert. (07:29 Uhr) mehr...

Vor der WM in Brasilien

Krawalle erschüttern Rio de Janeiro

Copacabana - das klingt nach Strand und Sonne. Doch nun kam es in dem Viertel in Rio de Janeiro zu schweren Ausschreitungen. Auslöser war der Tod eines populären Tänzers, für den Anwohner die Polizei verantwortlich machen. (07:03 Uhr) mehr...

Pause haben sie nur zum Schlafen: Viele weibliche Hausangestellte in Katar werden laut Amnesty International ausgebeutet und misshandelt. Manche dürfen nicht einmal das Haus verlassen. (06:24 Uhr) mehr...

© SPIEGEL ONLINE 2014 Alle Rechte vorbehalten