Lade Daten...

Top-Meldungen

Dortmunds Kapitalerhöhung

Rummenigge verspottet BVB als Bayern-Kopie

Karl-Heinz Rummenigge hat in der Dauerfehde mit Borussia Dortmund die nächste Runde eröffnet. Der Bayern-Vorstand machte sich über die Kapitalerhöhung des BVB lustig. (11:29 Uhr) mehr...

Türkei

Deutsches Ehepaar in türkischem Ferienort ermordet

An der türkischen Riviera ist ein deutsches Ehepaar offenbar einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen. Berichten zufolge fand die Polizei die gefesselten Leichen der Eheleute in deren Feriendomizil in Alanya. (11:08 Uhr) mehr...

Der russische Hilfskonvoi ist auf dem Weg nach Luhansk. Nach eigenen Angaben will die Regierung in Moskau die Weiterfahrt auch ohne das Einverständnis Kiews fortsetzen. (10:37 Uhr) mehr...

Die Staatsanwaltschaft prüft Vorwürfe gegen das deutsche Herzzentrum. Durch Manipulationen sollen Patienten dort auf Listen für Transplantationen aufgerückt sein. (08:50 Uhr) mehr...

Die Terror-Miliz "Islamischer Staat" wendete sich mit einer E-Mail an die US-Regierung, bevor sie den US-Journalisten James Foley tötete. Eine Nachrichtenseite hat die Mail nun veröffentlicht, um "Jims Geschichte" komplett zu erzählen. (08:40 Uhr) mehr...

Geht es nach dem Willen der Regierung, sollen die Deutschen mehr Firmen gründen. Dabei könnten sie von Migranten lernen - 21 Prozent der neuen Firmen haben sie gegründet. (08:08 Uhr) mehr...

Deutschland, Frankreich und Großbritannien forcieren eine Uno-Resolution zum Gaza-Krieg. Die Ziele: der sofortige und dauerhafte Waffenstillstand, die Aufhebung der Blockade des Gaza-Streifens und eine Beobachtermission. (07:08 Uhr) mehr...

Wer derzeit eine gute Tat vollbringen möchte, gießt sich für eine Stiftung Eiswasser über den Kopf. Doch US-Präsident Obama ziert sich. Ihn hatte die 86-jährige Ethel Kennedy für die Teilnahme an dem Kontest nominiert - nachdem sie sich selbst mit eiskaltem Wasser begossen hatte. (00:11 Uhr) mehr...

"Das ist jenseits von allem, was wir kennen": US-Verteidigungsminister Chuck Hagel hat eindringlich vor der Miliz "Islamischer Staat" gewarnt. Noch nie habe es eine so hochentwickelte und gut finanzierte Terrorgruppe gegeben. (23:34 Uhr) mehr...

Dank Branimir Hrgota steht Borussia Mönchengladbach vor dem Einzug in die Gruppenphase der Europa League. Im Playoff-Hinspiel bei FK Sarajevo schoss der Stürmer zwei Tore. Gegen die Bosnier tat sich der Bundesligist aber lange schwer. (22:36 Uhr) mehr...

+++ Liveticker Europ-League-Playoffs +++

Hrgota trifft doppelt, Gladbach führt in Sarajevo

(20:04 Uhr) mehr...

Geldnot nach Missbrauchsvorwürfen

Odenwaldschule kauft sich ein Jahr Zeit

Sie war die wichtigste deutsche Reformschule und linksliberales Aushängeschild. Doch sexueller Missbrauch im großen Stil und endlose Streitereien haben die Odenwaldschule fast ruiniert. Jetzt darf es anscheinend weitergehen - erst einmal für ein Jahr. (18:12 Uhr) mehr...

Recep Tayyip Erdogan regelt seine Nachfolge im Amt des Ministerpräsidenten: Er hat verkündet, dass Noch-Außenminister Ahmet Davutoglu neuer Premier der Türkei werden soll. (18:11 Uhr) mehr...

Für seine Aktivität im Internet braucht der britische Geheimdienst GCHQ kompetenten Netz-Nachwuchs. Ein Onlinespiel soll nun helfen, Mitarbeiter zu rekrutieren. (18:02 Uhr) mehr...

Der Mitarbeiter eines Krematoriums stibitzt das Zahngold der Toten aus der Asche - insgesamt 31 Kilo. Hätte er es seinem Chef aushändigen müssen? Das Bundesarbeitsgericht sagt ja, der Mann muss womöglich eine Viertelmillion Euro zurückzahlen. (17:01 Uhr) mehr...

Entscheidung über Waffen für Kurden

CSU fühlt sich von CDU und SPD brüskiert

Die Entscheidung der Bundesregierung über Waffenlieferungen an die Kurden im Nordirak fiel in kleiner Runde - ohne CSU-Minister. Parteichef Horst Seehofer ist verärgert. (16:50 Uhr) mehr...

So viel Geld hat noch kein Unternehmen in einem Zivilprozess an die US-Justiz überwiesen: Die Bank of America zahlt wegen Geschäften mit faulen Wertpapieren eine Rekordstrafe von 17 Milliarden Dollar. (16:29 Uhr) mehr...

Umzugsunternehmer

Klaus Zapf ist tot

Er baute eines der größten Umzugsunternehmen Europas auf: Jetzt ist der Millionär Klaus Zapf im Alter von 62 Jahren gestorben. (14:44 Uhr) mehr...

Der russische Hilfskonvoi für die umkämpfte Ostukraine kommt in Bewegung. Die ersten Lastwagen sind kontrolliert worden. Sie befinden sich nun im Niemandsland zwischen den Grenzposten der beiden Länder. (14:31 Uhr) mehr...

Borussia Dortmund greift den Erzkonkurrenten Bayern München jetzt finanziell an. Über eine Kapitalerhöhung will der Bundesligaverein mehr als 110 Millionen Euro einsammeln. (14:14 Uhr) mehr...

Dänisch-deutsches Riesenprojekt

Bürger wollen Fehmarnbelt-Tunnel stoppen

Deutschland und Dänemark starten ein Megaprojekt: Der Fehmarnbelt-Tunnel zwischen beiden Ländern soll 18 Kilometer durch den Meeresboden führen. Kritiker bringen sich jetzt in Stellung - sie wollen die Planer mit Klagen überziehen. (14:06 Uhr) mehr...

Die israelische Armee hat eine Gruppe Trauernder auf einem Friedhof im Gaza-Streifen beschossen und dabei vier Menschen getötet. Auf Seiten Israels verletzte ein Granatenangriff einen Zivilisten schwer. (13:51 Uhr) mehr...

Der ADAC hat das Taxi-Gewerbe in deutschen Großstädten überprüft: Fast 90 Prozent der Fahrer stellten eine falsche Quittung aus, gut jeder sechste missachtete Verkehrsregeln. (13:35 Uhr) mehr...

Landtagswahl in Sachsen

Umfrage sieht NPD bei fünf Prozent

Gut eine Woche vor der Landtagswahl in Sachsen kann sich die NPD Hoffnung auf einen Wiedereinzug ins Parlament machen. Im ZDF-Politbarometer liegen die Rechtsextremisten bei fünf Prozent. (12:37 Uhr) mehr...

© SPIEGEL ONLINE 2014 Alle Rechte vorbehalten