Lade Daten...

Top-Meldungen

Warum hört Christine Westermann mit "Zimmer frei!" auf? Weil sie dem WDR zu alt ist, behauptet die Moderatorin. "Der Sender setzt auf jüngere Zuschauer, dem sollen die Fernsehgesichter entsprechen." (23:59 Uhr) mehr...

Die OSZE schreibt den Raketenangriff auf die ukrainische Hafenstadt Mariupol den Separatisten zu. Die Organisation begründet ihre Einschätzung mit einer Analyse der Einschusslöcher. Bei der Attacke starben mindestens 30 Zivilisten. (23:18 Uhr) mehr...

In Saudi-Arabien werden Systemkritiker ausgepeitscht, Frauen dürfen nicht Auto fahren - doch nach dem Tod von König Abdullah wehten in Großbritannien die Fahnen auf halbmast. Jetzt ist der Ärger groß. (21:24 Uhr) mehr...

Es war die erste Demonstration der selbst ernannten "Patriotischen Europäer gegen die Amerikanisierung des Abendlandes": Rund 1000 Pegada-Anhänger sind in Erfurt auf 600 Gegner getroffen. Es kam zu Pfeifkonzerten und Gerangel. (20:44 Uhr) mehr...

Deutschland hat die Vorrunde der Handball-WM mit einem klaren Sieg über Saudi-Arabien beendet. Das DHB-Team war mit seiner überragenden Flügelzange mindestens eine Nummer zu groß für den Außenseiter. Im Achtelfinale wartet Ägypten. (19:05 Uhr) mehr...

Turbulente Tage für Cristiano Ronaldo: Erst wird die Trennung von Freundin Irina Shayk bekannt, dann fliegt der Superstar mit Rot vom Platz. Einem Gegenspieler trat er in die Wade, einem anderen langte er ins Gesicht. Real gewann trotzdem. (18:30 Uhr) mehr...

"Islamischer Staat"

Japan prüft angebliches Enthauptungsvideo

Die Terrorgruppe "Islamischer Staat" hat womöglich eine von zwei japanischen Geiseln hingerichtet, dafür spricht ein im Internet veröffentlichtes Video. Die japanische Regierung prüft aktuell die Authentizität der Aufnahmen, doch es gibt Zweifel. (16:54 Uhr) mehr...

Über dem Baltikum fliegen russische Militärjets provokante Manöver. Um sie abzufangen, sind Nato-Jets im vergangenen Jahr nach SPIEGEL-Informationen 150 mal aufgestiegen. (16:07 Uhr) mehr...

19-Jährige lebendig verbrannt

Verdächtiger gesteht Mord an schwangerer Frau

In Berlin ist eine schwangere 19-Jährige mit Messerstichen in den Bauch verletzt und bei lebendigem Leib verbrannt worden. Jetzt hat ein 19-Jähriger die Tat gestanden. (15:58 Uhr) mehr...

Der Chef des NSA-Untersuchungsausschusses ist massiv unter Druck geraten, weil er seine Freundin im Streit verletzt haben soll. Nun ist Patrick Sensburg nach SPIEGEL-Informationen von seinem Amt als CDU-Kreisvorsitzender zurückgetreten. (15:51 Uhr) mehr...

Steinmeier zu Peitschen-Urteil in Saudi-Arabien

"Grausam, falsch, völlig unverhältnismäßig"

1000 Peitschenhiebe für Kritik an der Religionspolizei: Außenminister Steinmeier hat die Bestrafung des saudischen Bloggers Raif Badawi scharf gerügt. Zugleich betonte er aber die Bedeutung Saudi-Arabiens im Kampf gegen den IS. (15:34 Uhr) mehr...

Legendäre Abfahrt in Kitzbühel

Jansrud gewinnt auf der Streif

Kjetil Jansrud hat das Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel gewonnen. Der Norweger setzte sich vor Dominik Paris aus Italien durch. Die Abfahrt musste wegen starken Nebels erheblich verkürzt werden. (14:56 Uhr) mehr...

Nach seinem Besuch einer Pegida-Gesprächsrunde bekommt Sigmar Gabriel einiges an Kritik zu hören - auch aus der eigenen Partei. SPD-Generalsekretärin Fahimi sprach sich erneut gegen einen Dialog mit den Islamgegnern aus. (14:46 Uhr) mehr...

Ein Dankeschön für die "exzellente Zusammenarbeit": Wie der "Guardian" berichtet, hat die britische Regierung enger als bisher bekannt mit dem ehemaligen libyschen Machthaber Gaddafi zusammengearbeitet. (14:02 Uhr) mehr...

Spiegelglatte Straßen haben im Westen Deutschlands zu mehr als hundert Unfällen geführt, oft sind Sommerreifen schuld. Auch an den Flughäfen braucht es Geduld - in Düsseldorf und Frankfurt wurden viele Verbindungen gestrichen. (13:40 Uhr) mehr...

Chemiewaffen-Produktion in Syrien

Renommierte deutsche Firmen unter Verdacht

Deutsche Unternehmen haben nach SPIEGEL-Informationen offenbar den Assads in Syrien beim Aufbau ihres Chemiewaffenarsenals geholfen. Diesen Verdacht legen freigegebene Akten aus dem Auswärtigen Amt nahe. (12:41 Uhr) mehr...

Der Bund der Freien Waldorfschulen warnt seine Schulen vor den Reichsbürgern: Esoterik und Rechtsradikalismus gingen bei der Gruppe "Hand in Hand", heißt es nach SPIEGEL-Informationen in einer Broschüre, die im Unterricht verwendet werden soll. (11:34 Uhr) mehr...

Im Osten der Ukraine halten die Kämpfe unvermindert an: Bei einem Raketenangriff auf die Hafenstadt Mariupol wurden laut Polizei mindestens 20 Menschen getötet. Die Behörden machen prorussische Rebellen für die Tat verantwortlich. (11:14 Uhr) mehr...

Milliardengebühren für Strom- und Gasnetz

Netzagentur hält sich selbst für intransparent

Rund 24 Milliarden Euro pro Jahr kassieren Energiefirmen für den Betrieb der Strom- und Gasnetze. Ob die Gebühren angemessen sind, weiß allein die Bundesnetzagentur. Nun kritisiert sie das Verfahren selbst als intransparent. (11:01 Uhr) mehr...

Die Machtübernahme der Huthi-Rebellen im Jemen hat offenbar Folgen für den Kampf der USA gegen al-Qaida. Wie US-Regierungsvertreter bestätigen, sind Maßnahmen zur Terrorbekämpfung vorübergehend eingestellt worden. (10:01 Uhr) mehr...

Sollen Politiker den Dialog mit Pegida-Anhängern suchen? SPD-Chef Gabriel beantwortet diese Frage mit einem klaren Jein. Als "Privatmann" besuchte er eine Diskussionsrunde in Dresden - und kam zu einem überraschenden Fazit. (09:24 Uhr) mehr...

Sie arbeiten, kommen aber trotzdem kaum über die Runden: Mehr als drei Millionen Erwerbstätige in Deutschland leben unterhalb der Armutsschwelle. Ihre Zahl ist in den vergangenen Jahren um 25 Prozent angestiegen. (09:02 Uhr) mehr...

Im Endspurt mit 1,8 Sekunden Vorsprung ins Ziel: Kombinierer Eric Frenzel hat gerade einen Lauf - mit seinem zweiten Sieg in Sapporo innerhalb von zwei Tagen baut er seine Führung im Gesamtweltcup weiter aus. (08:55 Uhr) mehr...

Rückschlag für Dobrindt

Länder machen Front gegen Pkw-Maut

Verkehrsminister Dobrindt stößt mit seinen Plänen zur Pkw-Maut auf massiven Widerstand der Länder. Nach SPIEGEL-Informationen hat der Verkehrsausschuss des Bundesrats eine vernichtende Stellungnahme gegen das Gesetz verabschiedet. (08:49 Uhr) mehr...

Bilanz der Luftangriffe auf Terrormiliz

IS verliert im Irak kaum an Boden

Luftangriffe haben den Vormarsch des "Islamischen Staates" im Irak zwar gestoppt. Entscheidend zurückdrängen konnte die von den USA angeführte Allianz die Extremisten bislang jedoch nicht. (08:17 Uhr) mehr...

Pannen beim Transportflieger A400M

Von der Leyen rechnet mit Airbus ab

Es ist ein Milliarden-Desaster: Die Bundeswehr wartet weiter auf ihr neues Transportflugzeug A400M. Verteidigungsministerin von der Leyen greift nun im SPIEGEL den Hersteller Airbus an. Deutschlands Verlässlichkeit stehe auf dem Spiel. (08:01 Uhr) mehr...

Rubriken

© SPIEGEL ONLINE 2015 Alle Rechte vorbehalten