Schrift:
Ansicht Home:
Schlagzeilen

Top-Meldungen

Die Krise der Deutschen Bank verschärft sich aus Sicht der Anleger erneut. Die Aktie fällt auf ein Rekordtief, Grund sind neue Gerüchte aus den USA. (09:38 Uhr) mehr...

Unterstützung für Clinton

Konservative US-Zeitung erhält Morddrohung

Eine große konservative US-Zeitung stellt sich hinter Clinton - und gegen Trump. Die Folge: wütende Leserreaktionen sowie eine Morddrohung. Trump sorgt indes mit einem Spruch über "hübsche Frauen" für Aufregung. (09:31 Uhr) mehr...

Bei einem Feuer in einem Krankenhaus in Bochum sind in der Nacht mehrere Menschen gestorben. 16 weitere Menschen wurden verletzt, mehrere von ihnen sollen in Lebensgefahr schweben. (06:08 Uhr) mehr...

Neue Discounter-Strategie

Luxus für Sparfüchse

Bio-Garnelen, Kundentoiletten und jetzt noch Designerklamotten: Auf der Suche nach neuen Kunden wandeln sich die Discounter radikal. Klassische Supermärkte und die Modebranche sind alarmiert. (05:43 Uhr) mehr...

Ombudsfrau über Zschäpe-Aussage

"Unglaubwürdig von vorn bis hinten"

Erstmals hat Beate Zschäpe ihr Schweigen gebrochen. Die Ombudsfrau der Bundesregierung für NSU-Opfer findet dafür deutliche Worte: "Das ist der sehr billige Versuch, sich der Verantwortung zu entziehen." (04:15 Uhr) mehr...

Es ist eine der größten Bühnen für Musiker - und diesmal gehört sie Lady Gaga: Die Sängerin wird während der Halbzeitpause des nächsten Super-Bowl-Finales auftreten. Für sie kommt die Ankündigung zum idealen Zeitpunkt. (03:28 Uhr) mehr...

Hunderttausende Menschen sind in Aleppo eingeschlossen, das syrische Regime und Russland haben die Stadt zuletzt besonders heftig angegriffen. Scharfe Kritik kommt nun von Kanzlerin Merkel und US-Präsident Obama. (01:29 Uhr) mehr...

Nach US-Votum zum 9/11-Gesetz

Saudi-Arabien warnt vor "katastrophalen Folgen"

Für Präsident Obama war die Entscheidung des US-Kongresses zum 9/11-Gesetz eine innenpolitische Niederlage. Saudi-Arabien ist empört - und warnt nun mit deutlichen Worten vor den Konsequenzen. (00:19 Uhr) mehr...

Die in der Liga noch punktlosen Schalker haben in der Europa League RB Salzburg besiegt. Die Gäste aus Österreich enttäuschten weitestgehend, Schalke konnte endlich einmal offensiv überzeugen. (20:50 Uhr) mehr...

Gauck beim Gedenken an Babi Jar

"Es schwindelt uns"

75 Jahre ist es her, dass Deutsche in Babi Jar 33.000 Juden erschossen. Beim Gedenken fordert Bundespräsident Gauck eine ehrliche Aufarbeitung. Die ist auch in Deutschland längst nicht zu Ende. (20:14 Uhr) mehr...

Mitarbeiter eines privaten Sicherheitsdiensts haben neben der Marienbrücke in Dresden eine Sprengsatz-Attrappe sichergestellt. Ob es einen Zusammenhang zu den Anschlägen vom Montag gibt, wird noch geprüft. (19:34 Uhr) mehr...

Zschäpe-Aussage im NSU-Prozess

Von Scham keine Spur

Zum ersten Mal hat Beate Zschäpe im NSU-Prozess selbst gesprochen. Sie wirkte gefasst, als sie sich von einer nationalistischen Gesinnung distanzierte. Die Nebenklage zweifelt an der Aufrichtigkeit der Angeklagten. (19:18 Uhr) mehr...

Gauck zum Massaker von Babi Jar

"Eigener Schuld nicht ausweichen"

Mehr als 33.000 Juden wurden von deutschen Besatzern in der Schlucht von Babi Jar bei Kiew ermordet. Bei der Gedenkzeremonie in der Ukraine mahnte Bundespräsident Gauck, vor Unrecht nicht die Augen zu verschließen. (18:56 Uhr) mehr...

Donald Trump droht Ärger im Wahlkampf: Laut "Newsweek" soll der US-Präsidentschaftskandidat in den Neunzigerjahren Geschäfte mit Kuba gemacht haben - ein Handelsembargo hatte dies strikt untersagt. (16:35 Uhr) mehr...

Im US-Bundesstaat New Jersey ist ein Pendlerzug in einen Bahnhof gekracht. Dabei kam eine Person ums Leben. Dutzende wurden verletzt. (16:30 Uhr) mehr...

"Mit mir wird es keine Pkw-Maut geben", sagte Angela Merkel einst. Ihr Versprechen dürfte Wirklichkeit werden, ohne dass die Kanzlerin irgendetwas dafür getan hat. Das Prestigeprojekt des Verkehrsministers wird nicht zu retten sein. (16:28 Uhr) mehr...

"Nationale Sicherheit"

Türkei verbietet Biene-Maja-Sender

Sie gefährden angeblich die nationale Sicherheit: Die türkischen Behörden haben weitere Fernsehsender geschlossen - darunter auch einen Kinderkanal, der die kurdische Version von "Biene Maja" ausstrahlte. (16:27 Uhr) mehr...

Strategien für Vernetzung

Mehr App als Auto

Für Autobauer genügt es nicht mehr, nur Autos zu bauen. Kunden verlangen digitale Lebenswelten in ihren Gefährten. Die Konzerne müssen enorm investieren und sehen sich Rivalen gegenüber, die ihnen den Rang ablaufen könnten. (15:58 Uhr) mehr...

Brennstoffzellen-Flugzeug "HY4"

Hebt hier die Zukunft des Fliegens ab?

Deutsche Forscher haben ein Flugzeug entwickelt, das als eine Art fliegendes Taxi Kurzstreckenreisen ohne Lärm und Abgase ermöglichen soll. Nun ist es zum ersten Test gestartet. (15:22 Uhr) mehr...

Er war NRW-Ministerpräsident, Finanzminister, Kanzlerkandidat der SPD - nun verabschiedete sich Peer Steinbrück mit einer launigen Rede aus dem Bundestag. (15:06 Uhr) mehr...

Zschäpe im NSU-Prozess

"Ich verurteile mein Fehlverhalten"

Nach mehr als 300 Verhandlungstagen brach Beate Zschäpe ihr Schweigen im NSU-Prozess. Sie hege "keine Sympathien mehr für nationalistisches Gedankengut", sagte die Hauptangeklagte. Wie geht es weiter? Der Überblick. (14:54 Uhr) mehr...

Quiz zu Silvio Berlusconis 80.

Skandalissimo!

Silvio Berlusconi - der Name steht für Skandale, Skandale, Skandale. Wie war das noch mal mit den Steuern? Und der Ex-Miss-Italia? Testen Sie Ihr Wissen im bento-Quiz. (14:47 Uhr) mehr...

"Findet Nemo"-Fortsetzung

Etwas von Dorie ist verloren gegangen

Das Pixar-Meeresabenteuer "Findet Nemo" gilt als Animationsfilmklassiker. Die Fortsetzung will noch mehr: Bei "Findet Dorie" geht es nicht nur um Familie, sondern auch um Selbstfindung. (14:44 Uhr) mehr...

Konflikt mit USA über Syrienpolitik

Russland unterstützt Assads Luftangriffe weiter

Russland und die USA geraten im Streit über das Vorgehen in Syrien immer mehr aneinander. Nun hat der Kreml eine Forderung von US-Außenminister Kerry abgelehnt, die Armee von Diktator Assad nicht mehr zu unterstützen. (14:29 Uhr) mehr...

Der Waffenkurier Vlatko V., der mit einem Auto voller Waffen auf dem Weg nach Paris gestoppt worden war, muss ins Gefängnis. Das Münchener Landgericht verurteilte ihn zu vier Jahren Haft. (13:14 Uhr) mehr...

Berlin

Randale in Flüchtlingsunterkunft - Polizei spricht von 50 Beteiligten

In einer Berliner Flüchtlingsunterkunft haben laut Polizei etwa 50 Asylbewerber randaliert. Die Verdächtigen sollen ein Büro aufgebrochen und die Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes angegriffen haben. (12:49 Uhr) mehr...

Amnesty-Bericht zum Sudan

Chemiewaffen gegen das eigene Volk

Amnesty International erhebt schwere Vorwürfe gegen den Sudan. Demnach greift die Armee Menschen mit Chemikalien an. Bilder zeigen schwerste Verletzungen, 200 Zivilisten kamen offenbar ums Leben. (12:42 Uhr) mehr...

Die Mahnungen haben nicht geholfen, nun zieht die EU-Kommission die Konsequenz: Brüssel verklagt Deutschland wegen der Pkw-Maut. Sie prangert die Diskriminierung ausländischer Autofahrer an. (12:37 Uhr) mehr...

Gladbach-Niederlage gegen Barcelona

"Der Treffer geht auf meine Kappe"

Ein Torwartfehler brachte die Entscheidung: Mönchengladbach spielte gegen Barcelona stark, aber nicht stark genug. Dem Team fehlt die nötige Portion Größenwahn. (12:06 Uhr) mehr...

Im Leipziger Zoo sind zwei Löwen ausgebrochen, der Tierpark hat einen Notfallplan in Gang gesetzt. Eines der Tiere konnte wieder ins Gehege gedrängt werden - das andere wurde aus Sicherheitsgründen erschossen. (11:47 Uhr) mehr...

Die führenden Institute haben ihre Prognose für das Wirtschaftswachstum in diesem Jahr deutlich auf 1,9 Prozent erhöht - und fordern vehement mehr Investitionen. Für 2017 sind die Aussichten nun etwas schlechter. (11:44 Uhr) mehr...

Niederlage bei Atlético

Bayern fremdelt

Wieder gab es eine Niederlage bei Atlético Madrid, wieder konnten die Bayern auf fremdem Platz nicht überzeugen: Der Rekordmeister tut sich auswärts schwer. Was für die Liga noch reicht, wird in der Champions League bestraft. (10:53 Uhr) mehr...

Die Commerzbank baut rund jeden fünften Arbeitsplatz ab. Deutschlands zweitgrößte Bank streicht 9600 Stellen. Vorstandschef Martin Zielke will den Konzern in Richtung Digitalisierung umbauen. (10:51 Uhr) mehr...

Große Überraschung im NSU-Prozess

Beate Zschäpe spricht zum ersten Mal selbst

Der Prozess um die Morde des "Nationalsozialistischen Untergrunds" läuft seit mehr als drei Jahren. Die Hauptangeklagte Beate Zschäpe ließ nur Erklärungen verlesen und lehnte es ab, sich mündlich zu äußern. Bis jetzt. (10:40 Uhr) mehr...

Indien spricht von einem "chirurgischen Angriff", Pakistan nennt das "eine Illusion": Bei einem Angriff des indischen Militärs auf pakistanischem Boden sind zwei Soldaten getötet worden. (10:24 Uhr) mehr...

Nach der Sommerflaute gibt es wieder mehr Jobs: Im September waren 2,61 Millionen Menschen in Deutschland arbeitslos. Das sind 77.000 weniger als noch im August - und 100.000 weniger als im Vorjahr. (10:18 Uhr) mehr...