Schrift:
Ansicht Home:
Schlagzeilen

Top-Meldungen

Erdogans Verfassungsänderung

Deutsch-Türken mobilisieren für Referendum

Am Montag geht es los: Rund 1,4 Millionen Türken in Deutschland können beim Referendum über Erdogans Präsidialsystem abstimmen. Beide Lager versuchen, Wähler an die Urnen zu bringen - wer steht wofür? (23:51 Uhr) mehr...

Er galt als junges Talent im Weltergewicht, jetzt ist er tot: In der englischen Grafschaft Derbyshire ist ein Jugendlicher nach einem Boxkampf zusammengebrochen. Die Polizei ermittelt. (23:41 Uhr) mehr...

Blamage in Bulgarien

Niederlande bangen um WM-Teilnahme

Bei der EM waren sie schon nicht dabei, jetzt drohen die Niederlande auch die WM-Qualifikation zu verpassen. Nach einer klaren Niederlage in Bulgarien haben Arjen Robben und Co. kaum noch Chancen auf das Turnier. (23:35 Uhr) mehr...

Eine Demo in der Schweiz sorgt für einen diplomatischen Eklat: Die türkische Regierung empört sich über brisante Banner und Fahnen. (21:15 Uhr) mehr...

Hunderte Festnahmen in Weißrussland

Lukaschenko greift hart durch

Polizeisperren, Hunderte Festnahmen: Das weißrussische Regime hat eine Demonstration von Oppositionellen verhindert. Mit aller Macht geht Präsident Lukaschenko gegen die Protestwelle im Land vor. (19:24 Uhr) mehr...

Erst das Referendum über die neue Verfassung, dann über die EU-Beitrittsgespräche: Laut Präsident Erdogan könnte die Türkei schon bald eine weitere Abstimmung abhalten. Ein Affront gegen die Europäische Union. (18:42 Uhr) mehr...

Bei einem Luftangriff gegen den "Islamischen Staat" sind im irakischen Mossul offenbar Dutzende Zivilisten getötet worden. Nach einer ersten Überprüfung übernimmt die US-geführte Allianz die Verantwortung. (17:25 Uhr) mehr...

60 Jahre Römische Verträge

Europa feiert und zankt

In Rom beschwören die 27 EU-Staaten ihren Zusammenhalt - Großbritannien ist schon nicht mehr dabei. Im Vorfeld kam es fast zum Eklat: Polen wollte die gemeinsame Erklärung nicht unterzeichnen, am Ende hing alles an einem Wort. (16:30 Uhr) mehr...

Polizisten haben in Minsk den Protest von Regierungsgegnern im Keim erstickt. Sie griffen schon vor Beginn einer geplanten Demo ein und setzten Dutzende Menschen fest, darunter offenbar auch ausländische Beobachter. (16:02 Uhr) mehr...

"Job done": Weil er mit dem Brexit alle Ziele erfüllt sieht, verlässt der britische Politiker Douglas Carswell die populistische Ukip. Damit beschert er der Partei allerdings ein Problem. (15:55 Uhr) mehr...

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat die nächste Abstimmung in seiner Partei für sich entschieden: Er zieht an der Spitze der NRW-Landesliste in den Bundestagswahlkampf. (13:26 Uhr) mehr...

Die 27 EU-Mitgliedstaaten haben sich bei ihrem Jubiläumsgipfel in Rom feierlich zu einer gemeinsamen Zukunft in Frieden, Freiheit und Wohlstand bekannt. In der Hauptstadt sammeln sich gleichzeitig die Anti-EU-Demonstranten. (12:29 Uhr) mehr...

Streit um Erdogan-nahe Zeitung im EU-Parlament

Türkische Minister wittern Faschismus

Zwischen Brüssel und Ankara droht die nächste Krise. EU-Parlamentspräsident stoppt die Verteilung einer Erdogan-nahen Zeitung, türkische Minister kontern mit Faschismus-Vorwürfen. Sogar Erdogan selbst schaltet sich ein. (10:59 Uhr) mehr...

Präsidententochter in offizieller Mission

Ivanka Trump plant Bildungsbesuch in Deutschland

Ivanka Trump kommt womöglich schon bald nach Deutschland. Nach SPIEGEL-Informationen haben Unternehmer die Präsidententochter eingeladen, sich über die hiesige Berufsausbildung zu informieren. (09:00 Uhr) mehr...