Top-Meldungen

Kritik am Ex-Trainer

Ribéry tritt gegen Guardiola nach

Franck Ribéry rechnet mit Ex-Bayern-Coach Guardiola ab: "Er ist ein junger Trainer, mit wenig Erfahrung." Auch sonst macht der Franzose deutlich, was er von dem Katalanen hält. (15:44 Uhr) mehr...

Die türkische Regierung geht hart gegen vermeintliche Putschisten und Gülen-Anhänger vor. Laut CNN Turk soll nun auch Deutschland mehrere Menschen ausliefern. Merkel reagiert zurückhaltend. (15:22 Uhr) mehr...

Anschläge, Putschversuch, Ausnahmezustand: Immer weniger Urlauber reisen in die Türkei. Im Juni meldete das Tourismusministerium ein Minus von 40 Prozent bei den Besucherzahlen aus dem Ausland. (14:43 Uhr) mehr...

Die syrische und die russische Armee haben Aleppo über Monate sturmreif gebombt, jetzt bietet Moskau den 250.000 Eingeschlossenen freies Geleit. Doch die wenigsten trauen dem Versprechen. (14:40 Uhr) mehr...

War Vizekanzler Sigmar Gabriel in der Entscheidung zur Fusion von Kaiser's Tengelmann und Edeka befangen? Nach SPIEGEL-Informationen hat er sich öfter mit den Managern getroffen als bislang zugegeben. (14:31 Uhr) mehr...

Adolf Hitler herrschte seit vier Jahren, als die Düsseldorfer Straße "Auf'm Rott" eine Asphaltdecke bekam. Jahrzehnte später fordert die Stadt nun Geld von den Anwohnern - zu Recht, wie ein Gericht urteilt. (14:09 Uhr) mehr...

"Harry Potter and the Cursed Child"

Eule entflogen

Selten wurde eine Theater-Premiere so sehnsüchtig erwartet: Joanne K. Rowlings Bühnenstück über den erwachsenen Harry Potter startet in London. Von Alexandra Schulz (13:15 Uhr) mehr...

Nach Soldaten, Lehrern, Journalisten geht der türkische Präsident Erdogan nun auch gegen Beamte im türkischen Außenamt vor. 88 Mitarbeiter verloren ihren Job. Zwei hochrangige Generäle gaben ihr Kommando ab. (12:34 Uhr) mehr...

Es wird voll auf den Autobahnen. Viel Geduld müssen etwa Kroatien-Urlauber aufbringen, da am Samstag der Karawankentunnel gesperrt ist. Wo Sie am Wochenende stehen werden - und wo Sie fahren können. (12:04 Uhr) mehr...

Die CSU-Regierung in Bayern reagiert auf die Bluttaten im Freistaat mit einem harten Kurs. Auch zum Attentäter von Ansbach gibt es neue Details: Er soll Anweisungen aus dem Nahen Osten bekommen haben. (12:00 Uhr) mehr...

Seit mehr als zwei Jahren ist der Flug MH370 verschollen. Nun gibt es Daten aus dem privaten Flugsimulator des Kapitäns. Sie nähren einen schlimmen Verdacht. (10:19 Uhr) mehr...

Der zweite IS-Attentäter des Kirchenüberfalls nahe der Stadt Rouen ist mittels DNA-Spuren identifiziert. Es handelt sich um einen 19-Jährigen aus den französischen Vogesen - und er wurde polizeilich gesucht. (09:33 Uhr) mehr...

Fehler in der Kinderwunschpraxis

Das vertauschte Leben

Kristina V. ist das Opfer einer Verwechselung: Ihrer Mutter wurde die Eizelle einer fremden Frau eingepflanzt. Nun sucht sie nach ihren leiblichen Eltern. Von Bruno Schrep (09:17 Uhr) mehr...

Während Apple in einer Flaute festhängt, rückt Erzrivale Samsung dem einst unangefochtenen US-Technologiestar empfindlich näher - mit dem besten Ergebnis seit mehr als zwei Jahren. (09:13 Uhr) mehr...

Krisen-Flughafen Hahn

Land könnte Insolvenzgefahr bannen

Interessenten am Flughafen Frankfurt Hahn feilen noch an Businessplänen. Dennoch fürchtet Aufsichtsratschef Salvatore Barbaro bis dahin keine Insolvenz. Ein Kredit könne die Notlage überbrücken. (08:02 Uhr) mehr...

Papst Franziskus ist zum Weltjugendtag nach Polen gereist. Er sieht die Welt "im Krieg" und appelliert an die Regierung in Warschau, mehr Flüchtlinge aufzunehmen - doch die bekräftigt ihren strikten Kurs. (02:27 Uhr) mehr...

Im niedersächsischen Hildesheim haben Polizisten acht Privatwohnungen und eine Moschee durchsucht - laut Innenminister Pistorius ein "Hotspot der radikalen Salafistenszene". (01:13 Uhr) mehr...

Die Türkei geht nach dem Putschversuch immer härter gegen Medien vor: Dutzende Zeitungen, TV-Stationen, Radiosender und Verlagshäuser müssen ihre Arbeit einstellen. (23:06 Uhr) mehr...

Ein psychisch kranker Mann wird in Bremen von der Polizei gesucht. Der 19-Jährige gilt als selbst- und fremdgefährdend. Aufgrund der vergangenen Gewalttaten reagiert die Polizei sensibel. (22:15 Uhr) mehr...

Im New Yorker Plaza Hotel übernachteten die Beatles und die Monroe - nun soll die Luxusherberge mit zwei anderen Häusern verkauft werden. Der indische Besitzer Subrata Roy braucht Geld, um auf freiem Fuß zu bleiben. (20:58 Uhr) mehr...

Donald Trump bestreitet, dass Russland die Partei-Mails seiner Konkurrentin Hillary Clinton gehackt haben könnte - und treibt die Provokation erneut auf die Spitze. (18:39 Uhr) mehr...

Flüchtlingsdebatte

SPD stellt sich hinter Merkel

Die Sozialdemokraten stehen auch nach den jüngsten Anschlägen zur Flüchtlingspolitik der Kanzlerin. Führende SPD-Politiker kritisieren die Absetzbewegungen der CSU. Parteichef Gabriel jedoch bleibt in Deckung. (18:14 Uhr) mehr...

Probleme bei den Modellen A400M und A350 belasten die Bilanz von Airbus. Dennoch steigt der Gewinn des Unternehmens. Konkurrent Boeing macht dagegen wieder Verlust. (17:32 Uhr) mehr...

Bayern

Brand nahe Flüchtlingseinrichtung in Zirndorf

In der Kreisstadt Zirndorf in Mittelfranken ist es in der Nähe des örtlichen Flüchtlingsamts zu einer Verpuffung gekommen. Nach Medienberichten verbrannte ein mit zahlreichen Spraydosen gefüllter Koffer. (16:56 Uhr) mehr...

Kündigung wegen Fettleibigkeit

Dicker Gärtner darf weiterarbeiten

Ein Gärtnerbetrieb schmeißt einen Mitarbeiter raus, weil er 200 Kilo wiegt. Der Mann zieht vor Gericht: Er sei aufgrund seiner Adipositas behindert und dürfe nicht diskriminiert werden. Nun haben sich beide Parteien geeinigt. (16:54 Uhr) mehr...

John Hinckley junior verübte vor 35 Jahren ein Attentat auf den US-Präsidenten Ronald Reagan. Nun soll er aus der geschlossenen Psychiatrie entlassen werden und bei seiner Mutter wohnen. (16:43 Uhr) mehr...

Wer bei Manchester City gegen den Ernährungskodex von Trainer Guardiola verstößt, wird bestraft. Samir Nasri darf deshalb nicht mit ins Trainingslager. (16:29 Uhr) mehr...

© SPIEGEL ONLINE 2016 Alle Rechte vorbehalten