Lade Daten...

Top-Meldungen

Der Rente mit 63 haben viele Kritiker in der Koalition nur zugestimmt, weil die Regierung im Gegenzug auch längeres Arbeiten im Alter erleichtern wollte. Nun mahnen junge Unionspolitiker, die Zusage rasch zu erfüllen. (14:06 Uhr) mehr...

In einer Seniorenwohnanlage in Nordrhein-Westfalen hat ein Mann das Feuer auf mehrere Menschen eröffnet. Er tötete einen Mitbewohner und sich selbst. Eine Mordkommission ermittelt. (13:57 Uhr) mehr...

Taschentuch-Aktion im Bundestag

Grüne inszenieren "Heulsusen"-Protest gegen Kauder

Familienministerin Schwesig solle in puncto Frauenquote nicht so "weinerlich" sein - mit dieser Aussage sorgte Unionsfraktionschef Kauder für Empörung. Jetzt gab's den Konter im Bundestag. (13:49 Uhr) mehr...

Frauen dürfen nicht nachts und nicht zusammen mit Männern arbeiten: Auch in Krankenhäusern gelten die strengen Gesetze des "Islamischen Staates". Viele Ärzte fliehen. Weil der IS sie aber braucht, sind die Radikalislamisten zu Zugeständnissen bereit. (12:48 Uhr) mehr...

Schwedische Feministin über Fußball

"Falsch, paradox, rückwärtsgewandt"

Sie ist erst 15 und trotzdem schon Herzblutfeministin: Henrietta Berger nahm dem schwedischen Fußballverband ein Stück Männlichkeit - denn er will jetzt auf geschlechtergerechte Sprache achten. Wie hat sie das geschafft? (12:45 Uhr) mehr...

Streit über Nationalstaatsgesetz

Israels Präsident stellt sich gegen Premier Netanyahu

Reuven Rivlin und Benjamin Netanyahu sind eigentlich Parteifreunde. Doch nun streiten Israels Präsident und Premierminister öffentlich darüber, was wichtiger ist: der jüdische Charakter des Landes oder die Demokratie? (12:31 Uhr) mehr...

Verteilung von Investitionspaket

Regierung gründet Milliarden-AG

Um die Verteilung des Zehn-Milliarden-Investitionspakets der Bundesregierung wird heftig gerungen: Die Koalition gründete einen Arbeitskreis, der bis Februar entscheiden soll. Die Besetzung deutet jedoch schon an, wer sich die größten Hoffnungen machen kann. (12:08 Uhr) mehr...

Auf der Suche nach Fachkräften wollen Firmen ihre Mitarbeiter offenbar verstärkt langfristig binden. Denn laut einer Statistik gibt es in Deutschland weniger befristete Jobs und Zeitarbeit. (11:33 Uhr) mehr...

Die Annexion der Krim sei "durch nichts zu entschuldigen": Angela Merkel hat im Bundestag Russlands aggressive Politik in der Ukraine-Krise kritisiert. Moskau gefährde die europäische Friedensordnung, sagte die Kanzlerin. (10:28 Uhr) mehr...

Gefahr schädlicher Stoffe

Alnatura ruft Babybrei zurück

Die Bio-Handelskette Alnatura ruft vorsorglich einen Babybrei zurück. Betroffen sind bestimmte Packungen des 4-Korn-Getreidebreis. Darin könnten schädliche Substanzen enthalten sein. (09:57 Uhr) mehr...

Die Energielobby wehrt sich gegen den Klimaschutzplan von Wirtschaftsminister Gabriel. Er will Kraftwerksbetreiber per Gesetz zum Einsparen von Kohlendioxid zwingen. Doch die blasen zum Widerstand. (09:03 Uhr) mehr...

Bayerns Niederlage gegen ManCity

Die Angst vor dem Minutenschlaf

Der FC Bayern hat den Sieg gegen Manchester City im letzten Moment hergegeben. Sportlich hatte das Duell für die Münchner keine Relevanz mehr. Trainer Pep Guardiola zieht dennoch seine Lehren aus den späten Fehlern. (08:28 Uhr) mehr...

Schlechte Nachrichten für Arbeitnehmer: Zwei Feiertage fallen 2015 auf ein Wochenende und Brückentage sind rar. Wer seinen Kollegen das lange Wochenende wegschnappen möchte, sollte schnell sein. (08:06 Uhr) mehr...

Die syrische Armee hat die Stadt Rakka bombardiert. Bei den bislang schwersten Luftangriffen auf die Hochburg des "Islamischen Staats" wurden mehr als 60 Menschen getötet. (07:47 Uhr) mehr...

Überfall bei Cartier in Paris

Juwelenraub mit Kalaschnikow

Spektakulärer Juwelenraub in Frankreich: Zwei schwerbewaffnete Männer haben in Paris ein Schmuckgeschäft überfallen, sich mit der Polizei eine zweistündige Verfolgungsjagd geliefert und eine Geisel genommen. Dann gaben sie auf. (07:42 Uhr) mehr...

Die Nachrichten, Themen und Pressestimmen aus Deutschland und der Welt - hier zum Nachlesen. (06:42 Uhr) mehr...

Jury-Entscheid im Fall Michael Brown

Demonstranten blockieren Verkehr in 170 US-Städten

Die Proteste weiten sich aufs ganze Land aus: Weil ein weißer Polizist nicht für die tödlichen Schüsse auf einen jungen Schwarzen angeklagt wird, gehen in den USA Tausende auf die Straßen. In 170 Städten in mehr als 30 Bundesstaaten wird demonstriert. (04:46 Uhr) mehr...

Der Hickhack ist beendet: Die schwarz-rote Koalition hat sich auf eine Frauenquote geeinigt. In den größten deutschen Unternehmen soll ab 2016 jeder dritte Aufsichtsratsposten mit einer Frau besetzt sein. (00:53 Uhr) mehr...

Erstmals spricht der Polizist im Fernsehen, der den schwarzen Teenager Michael Brown in Ferguson erschossen hat. Er bedauere den Tod des jungen Mannes, sagte Darren Wilson - würde heute aber nicht anders handeln. (23:45 Uhr) mehr...

Er gilt als Architekt von Willy Brandts Ostpolitik, nun überrascht Egon Bahr mit einem Vorschlag zur Ukraine-Krise. Die russische Annexion der Krim solle zwar nicht völkerrechtlich anerkannt, dafür aber respektiert werden. (23:12 Uhr) mehr...

Internetunternehmer

Kim Dotcom soll pleite sein

Mit seiner Onlineplattform Megaupload machte Kim Dotcom Millionen - bis er ins Visier der US-Behörden geriet. Jetzt soll dem umstrittenen Internetunternehmer das Geld ausgegangen sein. (22:50 Uhr) mehr...

Gut 70 Minuten spielte der FC Bayern bei Manchester City in Unterzahl - und sah doch lange nach wie der Sieger aus. Dann begann die Schlussphase und mit ihr der Auftritt von City-Stürmer Sergio Agüero. (22:47 Uhr) mehr...

Planlos, harmlos, hilflos: Der FC Schalke 04 hat am fünften Spieltag der Champions League gegen den FC Chelsea eine erschreckend schwache Leistung gezeigt. Nach der ersten Heimniederlage der Saison droht dem Bundesligisten das Aus nach der Gruppenphase. (22:34 Uhr) mehr...

US-Prediger John Smid

Früherer Anti-Schwulen-Aktivist heiratet Mann

Er predigte christlich-fundamentalistische Werte und organisierte ein Umerziehungslager für Homosexuelle. Nun hat der ehemalige Anti-Schwulen-Aktivist John Smid geheiratet. Seinen Freund. (21:35 Uhr) mehr...

Der IS schockiert die Welt mit Gräueltaten, Papst Franziskus sagt dennoch: "Man darf nie die Tür verschließen." Kritik übt er an "Staatsterrorismus, der vorgibt, gegen Terrorismus vorzugehen". (20:04 Uhr) mehr...

An der Wall Street klettern die Aktienkurse immer weiter in die Höhe. Besonders heraus sticht Apple: Die Anleger bewerten den Hightech-Riesen mittlerweile mit mehr als 700 Milliarden Dollar. (18:47 Uhr) mehr...

Gutachten zur Ministerpräsidentenwahl

Ramelow könnte eine einzige Ja-Stimme reichen

Bodo Ramelow will Ministerpräsident in Thüringen werden, doch im Landtag ist die rot-rot-grüne Mehrheit knapp. Laut einem Gutachter macht das nichts: Der Linke könnte sich im dritten Wahlgang sogar gegen eine Mehrheit an Nein-Stimmen durchsetzen. (17:34 Uhr) mehr...

Führungsstreit bei der AfD

Aufstand gegen Luckes Chef-Pläne

AfD-Vorstandssprecher Lucke will die Parteiführung straffen. Künftig soll es einen Chef und einen Generalsekretär geben. Doch es gibt massiven Widerstand - unter anderem vom AfD-Vize Gauland. (17:24 Uhr) mehr...

Das Spähprogramm Regin attackiert Unternehmen weltweit, nun zeigt sich: Die Software ist augenscheinlich ein wichtiges Werkzeug der Geheimdienste NSA und GCHQ. Auch in Deutschland kommt sie zum Einsatz. (16:21 Uhr) mehr...

Nuklearverhandlungen mit Iran

Republikaner torpedieren Obamas Kurs

Im Streit um das Atomprogramm gewährt die internationale Gemeinschaft Iran weitere sieben Monate Verhandlungszeit. Doch im US-Kongress regt sich Widerstand, viele Republikaner verlangen neue Sanktionen gegen Teheran. (16:11 Uhr) mehr...

Video zu Vergewaltigungen

Ungarische Polizei macht Opfer zu Tätern

Ungarns Polizei hat ein vermeintliches Präventionsvideo zum Thema Vergewaltigung produzieren lassen - junge Mädchen gehen darin feiern. Die Botschaft: Sie tragen die Verantwortung, wenn ihnen Gewalt angetan wird. (15:42 Uhr) mehr...

Er ist gewählt - aber kann er das Amt des rumänischen Präsidenten auch antreten? Der deutschstämmige Klaus Johannis muss im Januar vor das Oberste Gericht des Landes. (15:26 Uhr) mehr...

Der Krankenpfleger Niels H. steht wegen dreifachen Mordes vor Gericht, mehr als 170 Todesfälle am Klinikum Delmenhorst werden noch überprüft. Nun hat der alte Arbeitgeber des Mannes ein Gutachten vorgestellt: Auch in Oldenburg gibt es zwölf verdächtige Fälle. (15:04 Uhr) mehr...

Für SPD-Chef Gabriel ist die Frauenquote beschlossene Sache. Die Kritik von Unionsfraktionschef Kauder an Familienministerin Schwesig weist er entschieden zurück. Auch andere Sozialdemokraten sind empört. (14:51 Uhr) mehr...

Rubriken

© SPIEGEL ONLINE 2014 Alle Rechte vorbehalten