Schrift:
Ansicht Home:
Schlagzeilen

Top-Meldungen

Streit über Dieselaffäre

VW einigt sich mit US-Staat Maryland

Tausende Verbraucher in Maryland seien betrogen und die Luft massiv verpestet worden - so der Vorwurf an Volkswagen. Nun haben sich Konzern und US-Bundesstaat auf einen Millionen-Vergleich geeinigt. (03:05 Uhr) mehr...

In diesem Jahr wurden in Saudi-Arabien bereits 48 Menschen hingerichtet - die Hälfte davon wegen gewaltfreier Drogendelikte. Das berichtet Human Rights Watch und kritisiert das Vorgehen scharf. (01:32 Uhr) mehr...

Der "Golden State Killer" ermordete zwischen 1976 und 1986 mindestens zwölf Menschen und vergewaltigte mehr als 45 Frauen. Dank DNA-Tests haben Ermittler in Kalifornien nun einen Verdächtigen festgenommen. (01:01 Uhr) mehr...

Da ein Deutscher mit viel zu hoher Geschwindigkeit mehrmals im Gotthard-Tunnel überholte, wollten Schweizer Behörden ihn zu einer Haftstrafe verurteilen. Nun muss er die Strafe in seiner Heimat absitzen. (23:21 Uhr) mehr...

Das gefällt dem Konzern: Trotz diverser Pannen und Peinlichkeiten hat das soziale Netzwerk Facebook im ersten Quartal 2018 wirtschaftlich glänzend abgeschlossen. (22:56 Uhr) mehr...

Die Bayern waren zunächst das bessere Team, mussten sich im Halbfinal-Hinspiel der Champions League aber Real Madrid geschlagen geben. Doppelt bitter: Bereits in der ersten Hälfte fielen Boateng und Robben verletzt aus. (22:40 Uhr) mehr...

Nur sieben Mal wurde der Literaturnobelpreis bisher nicht vergeben, zuletzt zwischen 1940 und 1943. Nun könnte die Vergabe 2018 wegen des Belästigungs- und Korruptionsskandals im Gremium um ein Jahr verschoben werden. (22:13 Uhr) mehr...

Im "Cumhuriyet"-Prozess hat ein Gericht in der Türkei 15 Mitarbeiter der Zeitung zu Gefängnisstrafen verurteilt, drei wurden freigesprochen. (20:58 Uhr) mehr...

Mehr Gorillas und Schimpansen gezählt

Affengeil!

In Zentralafrika leben offenbar doppelt so viele Gorillas wie angenommen. Auch die Zahl der freilebenden Schimpansen ist wohl größer als geschätzt. Entwarnung geben Forscher deshalb aber nicht. (20:05 Uhr) mehr...

Hussein K. ist wegen des Mordes an der Studentin Maria Ladenburger zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Nun hat er laut einem Medienbericht seine Revision zurückgezogen. (18:29 Uhr) mehr...

Die israelische Armee schoss bei Protesten in Gaza auf einen palästinensischen Journalisten. Das war vor zwei Wochen. Nun ist der Mann an den Verletzungen gestorben. (15:46 Uhr) mehr...

Nach Skandal um Kollegah und Farid Bang

Musikpreis Echo wird komplett abgeschafft

Der Echo wird eingestampft. Der Bundesverband Musikindustrie teilt mit, er sei so stark beschädigt worden, dass es einen völligen Neuanfang geben müsse. (14:43 Uhr) mehr...

Im Bieterkampf um Sky gibt es ein neues Angebot. Der US-Konzern Comcast will 25 Milliarden Euro für den TV-Sender zahlen - und überbietet damit die Offerte von Medienmogul Rupert Murdoch. (13:53 Uhr) mehr...

Die Zukunft von Opel in Eisenach ist ungewiss, der Mutterkonzern will sparen. Nun wollte Thüringens AfD-Chef Höcke die Belegschaft bei ihrem Protest unterstützen - doch die wehrte sich. (12:52 Uhr) mehr...

Die Flugzeughersteller Airbus und Dassault Aviation wollen von den verstärkten Rüstungsanstrengungen der Europäischen Union profitieren - und einen neuen Kampfjet bauen. (12:37 Uhr) mehr...

Angriff mit Glasflasche in Essen

Mutmaßlicher Schläger stellt sich

Nach dem Angriff auf eine 17-Jährige in einem Essener U-Bahnhof hat die Polizei einen neuen Hauptverdächtigen. Auch seinen mutmaßlichen Komplizen haben die Ermittler gefasst. (12:30 Uhr) mehr...

Da hat sich jemand wohl verplappert: In einem Interview plauderte Han-Solo-Darsteller Alden Ehrenreich aus, für wie viele Filme er unter Vertrag steht. (12:27 Uhr) mehr...

Konjunktur in Deutschland

Regierung senkt Wachstumsprognose

Statt 2,4 nun 2,3 Prozent: Mit ihrer neuen Konjunkturprognose korrigiert die Bundesregierung ihre Erwartungen leicht nach unten. Nach Ansicht von Experten mehren sich Risiken für die Wirtschaft. (12:13 Uhr) mehr...

Kriegsschiffe gegen Schuldenerleichterungen

FDP vermutet griechisch-französischen Deal

Frankreich ist bei den Verhandlungen über einen Schuldennachlass für Griechenland besonders nachgiebig. Kein Wunder, meinen Haushaltspolitiker im Bundestag: Paris will Athen teures Rüstungsmaterial verkaufen. (10:40 Uhr) mehr...

Die Bundesregierung hat fast ausschließlich Männer zu Staatssekretären gemacht. Gleichstellungsbehörden sind empört - doch Angela Merkel und Horst Seehofer ignorieren sie. (09:00 Uhr) mehr...

Die Organisation "Reporter ohne Grenzen" hat ihre jährliche Rangliste der Pressefreiheit veröffentlicht. Einige Staaten der Europäischen Union stürzen dabei regelrecht ab. (08:56 Uhr) mehr...

Mehrfach soll im syrischen Bürgerkrieg das Nervengift Sarin eingesetzt worden sein. Jetzt wird bekannt: Eine Schweizer Firma lieferte den Grundstoff Isopropanol. (07:23 Uhr) mehr...

Angesichts der humanitären Katastrophe in Syrien fährt die Bundesregierung ihre Hilfszahlungen massiv hoch. Mit einer Rekordsumme will sie helfen - aber auch an politischem Gewicht gewinnen. (07:11 Uhr) mehr...

Umstrittene türkische Gemeinde

Deutschland ließ 350 Ditib-Imame einreisen

Der Verband Ditib steht unter Kontrolle des türkischen Präsidenten Erdogan - und regelmäßig in der Kritik. Trotzdem genehmigte die Bundesregierung 2017 die Einreise von 350 Imamen. "Völlig naiv", sagt die Linke. (06:56 Uhr) mehr...

Ausschreitungen bei Liverpool-Rom

Fan nach Angriff in kritischem Zustand

Vor dem Champions-League-Spiel haben sich hässliche Szenen abgespielt. Ein Liverpool-Fan wurde offenbar von Roma-Anhängern schwer verletzt. Zwei Italiener wurden festgenommen - wegen versuchten Mordes. (06:38 Uhr) mehr...

Weltenbummler mit Sehbehinderung

Schritt für Schritt durchs Himalaya

Dario Sorgato ist ein Weltenbummler. Und ein "Träumer", wie er sagt. Selbst stark sehbehindert, setzt er sich mit seiner Kampagne #YellowTheWorld für Barrierefreiheit ein - und läuft dafür bis zum Everest Base Camp. (04:01 Uhr) mehr...