Lade Daten...

Top-Meldungen

Debatte um Steuer-Mehreinnahmen

Union bremst SPD bei Straßenbau-Investitionen

Mehr Geld für den Straßenbau kündigt die SPD an - der Koalitionspartner hält das für voreilig: Nur wenn sich in den Haushaltsberatungen Spielräume auftun, könne man zusätzlich investieren. "So weit sind wir noch nicht", heißt es aus der CDU. (12:54 Uhr) mehr...

Moskau hat Testflüge von Langstreckenbombern über der Nordsee bestätigt. Angeblich trainieren die Besatzungen nur Luftbetankungen. Doch Nato-Militärs gehen davon aus, dass das Manöver einen anderen Zweck hat. (12:52 Uhr) mehr...

Formel-1-Boss Ecclestone hat in seinem Bestechungsprozess die Vorwürfe bestritten. Seine Anwälte kündigten neue Beweise an - ihr Mandant sei erpresst worden. (12:28 Uhr) mehr...

Die ukrainischen Streitkräfte rücken gegen die Separatisten in Slowjansk vor. Reporter berichten von Schüssen, offenbar kamen mehrere Menschen ums Leben. Russlands Präsident Putin richtet eine scharfe Warnung an die Regierung in Kiew. (12:13 Uhr) mehr...

Vor der Eröffnung des New Yorker Museums zum 11. September gibt es Streit. Religionsvertreter kritisieren einen Film, der den Islam in die Nähe des Terrorismus rücke. Und dann unterlief dem Museum auch noch eine E-Mail-Panne. (11:43 Uhr) mehr...

Zwischenfälle über der Nordsee

Russische Langstreckenbomber testen Nato-Luftabwehr

Zwei russische Bomber haben die Luftabwehr mehrerer Nato-Staaten alarmiert. Ähnliche Vorfälle gibt es seit Jahren, doch europäische Militärs gehen davon aus, dass Moskau die Reaktionsfähigkeiten wegen der Ukraine-Krise verstärkt testet. (10:28 Uhr) mehr...

Spekulation um Übernahme durch GE

Alstom-Aktien steigen um bis zu 18 Prozent

Ein potentieller Mega-Deal in der Industrie sorgt an der Börse für Aufregung. Wegen Spekulationen um eine Übernahme des Siemens-Konkurrenten Alstom durch General Electric schoss der Kurs der Alstom-Aktie in die Höhe. (10:14 Uhr) mehr...

Beide machen neuerdings auf Rocker, doch Freunde werden sie wohl nicht mehr. Erst nannte Jan Delay Heino einen Nazi, jetzt schlägt der Volksmusiker zurück - und stellt laut seinem Anwalt Strafanzeige. (09:20 Uhr) mehr...

Wladimir Putin lädt Schalke 04 mitten in der Ukraine-Krise nach Moskau ein - und Clubchef Clemens Tönnies findet nichts dabei. Nun meldet sich die Politik mit scharfer Kritik zu Wort. (08:13 Uhr) mehr...

Ende der Netzneutralität

USA bereiten Zwei-Klassen-Internet vor

Die US-Behörde FCC will eine Überholspur im Internet öffnen. Unternehmen könnten künftig gegen Bezahlung dafür sorgen, dass ihre Inhalte noch schneller zum Kunden kommen. Netzaktivisten sind empört. (08:07 Uhr) mehr...

In der Industrie bahnt sich laut Agentur Bloomberg eine milliardenschwere Übernahme an. Demnach will der US-Konzern General Electric den französischen Konkurrenten Alstom kaufen - es wäre ein Frontalangriff auf Siemens. (07:40 Uhr) mehr...

Fährunglück vor Südkorea

Ruder der "Sewol" soll defekt gewesen sein

Warum kenterte die "Sewol"? Bei der Suche nach der Unglücksursache gehen die Ermittler einer neuen Spur nach: Womöglich gab es Probleme mit der Ruderanlage. (07:15 Uhr) mehr...

Die Steuereinnahmen sprudeln, doch eine Entlastung der Bürger ist für die Große Koalition kein Thema. Stattdessen haben sich Haushaltspolitiker von Union und SPD offenbar darauf geeinigt, Überschüsse in die Reparatur maroder Straßen zu investieren. (07:09 Uhr) mehr...

Champions-League-Halbfinale

Real kontert hoch überlegene Bayern aus

Mehr Ballbesitz, mehr Ecken, aber 0:1 verloren: Der FC Bayern musste sich Real Madrid im Halbfinal-Hinspiel der Champions League trotz drückender Überlegenheit geschlagen geben. Und mit einem Gegentor waren die Münchner noch gut bedient. (22:37 Uhr) mehr...

"Dümmlicher Dampfplauderer", "Aushilfsvorsitzender": So keilt Rechtsextremist Thomas Wulff gegen NPD-Chef Udo Pastörs. Gegen seinen geplanten Parteirauswurf wehrt sich der bekennende Nationalsozialist jetzt mit einem Szeneanwalt. (19:19 Uhr) mehr...

Abschreiben bei Wikipedia

Zwei Historiker geraten in Plagiatssturm

Im renommierten Verlag C.H. Beck ist ein 400-Seiten-Historienschinken über große Seeschlachten erschienen. Die Autoren, zwei Historiker, haben dafür Wikipedia kräftig geplündert - und teilweise wortwörtlich abgeschrieben. (19:16 Uhr) mehr...

Atomtest-Sensoren haben in den vergangenen Jahren 26 gewaltige Meteoritenexplosionen aufgespürt, die fast alle unbemerkt geblieben waren. Experten warnen vor City-Killer-Asteroiden. (18:17 Uhr) mehr...

In ihrem Programm zur Europawahl feuert die CSU schwere Salven gegen die Politik der EU. Ihr Vorsitzender Seehofer setzt sich damit deutlich von Kanzlerin Merkel ab. Für den Chef der Christsozialen steht viel auf dem Spiel. (17:58 Uhr) mehr...

Haushaltsüberschuss

Griechen sparen sich ins Plus

Nach jahrelanger Krise hat Griechenland erstmals einen Primärüberschuss erzielt, ein Signal dafür, dass das Land nicht länger über seine Verhältnisse lebt. Er ist das Ergebnis immenser Sparleistungen - und umstrittener Rechenkünste. (17:21 Uhr) mehr...

Mit Drohungen gegen die Separatisten will die Regierung in Kiew ihren Machtverlust im Osten der Ukraine stoppen. Die Rebellen wenden sich mit einem Hilferuf an Russland - zur Freude der Hardliner in Moskau. (16:08 Uhr) mehr...

Die US-Steuerbehörde IRS hat über Jahre mehr als 1000 Mitarbeiter für ihre Arbeit belohnt - obwohl diese selbst beim Steuerzahlen kräftig tricksten. Die Beamten und Angestellten bekamen dennoch Boni, Sonderurlaub und Beförderungen. (15:45 Uhr) mehr...

Smog, verseuchte Erde, verdrecktes Trinkwasser: Die Liste der Umweltprobleme in China ist lang. Laut einem aktuellen Bericht ist mehr als die Hälfte des Trinkwassers ungenießbar, 16 Prozent der Böden sind hochgradig belastet. (15:26 Uhr) mehr...

Streit über kalte Progression

Regierung lehnt Entlastung für Steuerzahler ab

Wohin mit all dem Steuergeld? In die Sanierung des Haushalts, stellt die Bundesregierung klar. Für den Abbau der kalten Progression gibt es demnach keinen Spielraum - auch wenn einzelne Politiker der schwarz-roten Koalition das anders sehen. (15:01 Uhr) mehr...

© SPIEGEL ONLINE 2014 Alle Rechte vorbehalten