Lade Daten...
23.02.2012
Schrift:
-
+

Schweizer Pressestimmen

"Der FC Basel ist kaum zu fassen"

AP

Jubelnde Basel-Profis: "Was für ein Wahnsinn"

"Stocker-Schocker", "spätes Wunder": Die Schweizer Presse feiert den Sieg des FC Basel gegen Bayern München. In dem Jubel bekommt auch der Gegner sein Fett weg. Der "entzauberte" deutsche Rekordmeister stehe "in Unterhosen" da, Arjen Robben sei "zum Ausfall degradiert" worden.

Tagesanzeiger: "Der nächste Coup des FC Basel. Das 1:0 für den großen Traum. Die Bayern-Schwächen im Passspiel waren erneut unübersehbar, und keiner stand mehr für die quälende Langatmigkeit als der Holländer Robben, der ziemlich genau einen Trick zu bieten hatte, von außen nach innen zu ziehen, und von den Baslern zum Ausfall degradiert wurde."

Blick: "Das späte Wunder! Stocker-Schocker! Was für ein Wahnsinn! Was für eine Sensation! Wir reiben uns die Augen und stellen fest: Ja, der FC Basel hat den Bayern die Lederhosen ausgezogen. Die stolzen Münchner stehen in Unterhosen da und blamieren sich bis auf die Knochen. Mia san Mia, das ist die Parole der Bayern. Mia san der FC Basel, heißt es ab sofort."

Basler Zeitung: "Das Wunder vom Joggeli. Dieser FC Basel ist kaum zu fassen. Was für ein Abend, was für eine wunderbare Mannschaft. Das Rückspiel wird ein Schocker. Spätestens jetzt ist sie wohl da, die Bayern-Krise. Selbst die Rückkehr von Arjen Robben in die Startelf brachte wenig Abhilfe."

bz Basel: "Jä! Basel steht kopf! Bayern München erlebt zu St. Jakob sein rot-blaues Wunder. Basel entzaubert die Bayern und verzaubert die Fußballwelt. Ein Wahnsinn. Die beiden FCB spielen nicht im selben Sonnensystem, dennoch war kein Unterschied erkennbar. Der FC Basel war brillant."

Neue Zürcher Zeitung: "Auf Augenhöhe. Ein Achtelfinale in der Champions League entspricht für einen hiesigen Club ja auch einem Gala-Menü. Das Dessert liefern die Basler spät. Es wirkte für die Bayern als Schock."

zusammengestellt von der dpa

Forum

Diskutieren Sie über diesen Artikel
Sagen Sie Ihre Meinung!

MEHR AUF SPIEGEL ONLINE

Verwandte Themen

Fotostrecke

Bayern in der Champions League

Saison Abschneiden
2011/12 Finale (FC Chelsea 3:4 i.E.)
2010/11 Achtelfinale (Inter Mailand 1:0, 2:3)
2009/10 Finale (Inter Mailand 0:2)
2008/09 Viertelfinale (FC Barcelona 0:4, 1:1)
2006/07 Viertelfinale (AC Mailand 2:2, 0:2)
2005/06 Achtelfinale (AC Mailand 1:1, 1:4)
2004/05 Viertelfinale (FC Chelsea 2:4, 3:2)
2003/04 Achtelfinale (Real Madrid 1:1, 0:1)
2002/03 Vorrunde (La Coruna, RC Lens, AC Mailand)
2001/02 Viertelfinale (Real Madrid 2:1, 0:2)
2000/01 Titelgewinn (FC Valencia 1:1, 5:4 i.E.)
1999/00 Halbfinale (Real Madrid 0:2, 2:1)
1998/99 Finale (Manchester United 1:2)
1997/98 Viertelfinale (Bor. Dortmund 0:0, 0:1 n.V.)
1994/95 Halbfinale (Ajax Amsterdam 0:0, 2:5)

Artikel

News verfolgen

Lassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Sport
Twitter RSS
alles zum Thema Champions League
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2014 Alle Rechte vorbehalten