Schrift:
Ansicht Home:
Sport

+++ WM-Newsblog +++

Kosovo beteiligt sich an Geldstrafe für Doppeladler-Jubel

Die Schweizer Xhaka und Shaqiri bejubelten ihre Tore gegen Serbien mit der Doppeladler-Geste - und mussten für die Provokation eine Strafe zahlen. Ein Minister aus dem Kosovo spendete nun ein Monatsgehalt.

DPA

Xherdan Shaqiri bejubelt Schweizer 2:1 gegen Serbien

Mit und
Dienstag, 26.06.2018   13:19 Uhr

Verwandte Artikel

Artikel

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung
TOP