Schrift:
Ansicht Home:
Sport

Biathlon-WM

Frauenstaffel holt fünfte deutsche Goldmedaille

Die deutschen Biathleten sind bei der WM weiter erfolgreich. Im Staffelwettbewerb der Frauen gewann Deutschland Gold vor der Ukraine. Laura Dahlmeier schrieb Biathlon-Geschichte.

REUTERS
Freitag, 17.02.2017   16:01 Uhr

Die deutsche Frauenstaffel hat bei der Biathlon-WM im österreichischen Hochfilzen Gold gewonnen. Laura Dahlmeier holte sich als Schlussläuferin bereits ihr viertes WM-Gold und setzte sich über 4x6 Kilometer zusammen mit Vanessa Hinz, Maren Hammerschmidt und Franziska Hildebrand vor der Ukraine und Frankreich durch.

Für Dahlmeier war es ein besonderer Erfolg. Als erste Skijägerin sicherte sie sich zehn WM-Medaillen am Stück. Bislang hatte sich die 23-Jährige diese Bestmarke mit der Norwegerin Tora Berger geteilt. Außerdem überholte sie Rekordweltmeisterin Magdalena Neuner als erfolgreichste Deutsche bei einer WM. Neuner hatte 2011 dreimal Gold und zweimal Silber gewonnen. Dahlmeier hat nun viermal Gold und einmal Silber. Am Sonntag wartet im Massenstart noch eine weitere Medaillenchance (10.30 Uhr; TV: ARD und Eurosport; Liveticker SPIEGEL ONLINE).

Zuletzt hatte das Team des Deutschen Skiverbands 2015 in Kontiolahti den Titel gewonnen, im Vorjahr gab es in Oslo Bronze.

"Das war ein gigantischer Tag für uns, die Rekorde sind fantastisch. Vor allem will ich aber herausheben, dass wir eine super Staffel hatten. Wir haben gewusst, dass wir gewinnen können", sagte Dahlmeier. Hammerschmidt ergänzte: "Wir haben versucht, uns den Druck nicht zu sehr aufzuladen." Und Hinz meinte: "Wir haben zusammen gewonnen, das ist ein ganz besonderer Moment."

mon/sid

insgesamt 7 Beiträge
dieter 4711 17.02.2017
1. Ohne Hildebrand kein deutscher Staffelsieg
Ohne eine Franziska Hildebrand, die ohne Nachlader durchkam, wäre der Sieg nicht möglich gewesen. Laura machte es wiede spannend, sie hatte einen Nachlader im liegend und zwei im stehend Schießen, Anscheinend war sie noch [...]
Ohne eine Franziska Hildebrand, die ohne Nachlader durchkam, wäre der Sieg nicht möglich gewesen. Laura machte es wiede spannend, sie hatte einen Nachlader im liegend und zwei im stehend Schießen, Anscheinend war sie noch kaputt vom Einzel. Sie nahm sich wieder Zeit vor der Siegerehrung.
dieter 4711 17.02.2017
2. Ohne Hildebrand kein deutscher Staffelsieg
Ohne eine Franziska Hildebrand, die ohne Nachlader durchkam, wäre der Sieg nicht möglich gewesen. Laura machte es wiede spannend, sie hatte einen Nachlader im liegend und zwei im stehend Schießen, Anscheinend war sie noch [...]
Ohne eine Franziska Hildebrand, die ohne Nachlader durchkam, wäre der Sieg nicht möglich gewesen. Laura machte es wiede spannend, sie hatte einen Nachlader im liegend und zwei im stehend Schießen, Anscheinend war sie noch kaputt vom Einzel. Sie nahm sich wieder Zeit vor der Siegerehrung.
jujo 17.02.2017
3.
So ist das nun mal bei den Staffeln. Ich erinnere mich aber auch das Hildebrand den Podestplatz der Staffel durch eine Strafrunde vergeigt hat! Man gewinnt und verliert zusammen! Dahlmeier war platt im Ziel, Koukolova schon [...]
Zitat von dieter 4711Ohne eine Franziska Hildebrand, die ohne Nachlader durchkam, wäre der Sieg nicht möglich gewesen. Laura machte es wiede spannend, sie hatte einen Nachlader im liegend und zwei im stehend Schießen, Anscheinend war sie noch kaputt vom Einzel. Sie nahm sich wieder Zeit vor der Siegerehrung.
So ist das nun mal bei den Staffeln. Ich erinnere mich aber auch das Hildebrand den Podestplatz der Staffel durch eine Strafrunde vergeigt hat! Man gewinnt und verliert zusammen! Dahlmeier war platt im Ziel, Koukolova schon vorher. Mal schauen ob die beiden am Sonntag noch was zuzusetzen haben?
Lankoron 17.02.2017
4. Als Sportartikel
hätte man ja wenigstens den Verlauf der Staffel und die super Leistungen der anderen Mitläuferinnen nennen können...Laura Dahlmeier hat die Staffel weder allein gelaufen noch allein gewonnen.
hätte man ja wenigstens den Verlauf der Staffel und die super Leistungen der anderen Mitläuferinnen nennen können...Laura Dahlmeier hat die Staffel weder allein gelaufen noch allein gewonnen.
briancornway 17.02.2017
5. Ziellinie
Auch beim Elfmeterschießen im Fußball wird oft nur der letzte, entscheidende Schütze geehrt (oder auch nicht). Wir haben halt gerne einen einzigen Moment der Entscheidung und 1 Helden. Der Artikel behandelt aber eine [...]
Zitat von Lankoronhätte man ja wenigstens den Verlauf der Staffel und die super Leistungen der anderen Mitläuferinnen nennen können...Laura Dahlmeier hat die Staffel weder allein gelaufen noch allein gewonnen.
Auch beim Elfmeterschießen im Fußball wird oft nur der letzte, entscheidende Schütze geehrt (oder auch nicht). Wir haben halt gerne einen einzigen Moment der Entscheidung und 1 Helden. Der Artikel behandelt aber eine Erfolgsserie, die nur Dahlmeier betrifft. Dafür werden im letzten Absatz nochmal die Staffelisten gelobt.

Verwandte Artikel

Artikel

© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH
TOP