Schrift:
Ansicht Home:
Stil

Designvilla mit Privatdisco

Ein Junggesellentraum

Zum Lachen in den Keller gehen? In dieser Villa kein Problem. Unterhalb der schmucken Behausung findet sich eine Privatdisco. Von deren Bar blicken die Bewohner in den Swimmingpool.

Tim Van de Velde
Montag, 29.05.2017   12:25 Uhr

Auf einem von hohen Hecken umgebenen Flussgrundstück in Gent hat sich ein Mittvierziger seinen Junggesellentraum errichten lassen - mit Bootsanleger, Pool, Jacuzzi auf der Dachterrasse, Privatdisco mit Wein- und Zigarrenlager und viel Ausstellungsflächen für den Luxusfuhrpark.

Südlich des Zentrums der belgischen Stadt liegt der von Govaert & Vanhoutte entworfene Betonriegel, dessen Räume im Erdgeschoss großflächig verglast sind, um den Blick auf die Leie und den Garten freizugeben. Neben der Küche sind hier nur noch der Wohn- und Essbereich untergebracht. Den Rest der Fläche nehmen ein Lastenaufzug für die Autos, ein Technikraum und der Hundezwinger ein.

Gegenüber den Wohnräumen liegt der Poolbereich, der über ein Flachdach mit dem Gebäude verbunden ist. In einer Holzkonstruktion an der vom Haus abgewandten Seite des Schwimmbeckens wurden eine Grillecke und Umkleiden untergebracht. Deren Rückwand dient gleichzeitig als Führung für ein Schiebeelement. So lässt sich das vom Fluss aus teilweise einsehbare Schwimmbecken bei Bedarf mit einer Sichtblende abschotten.

Der erste Stock wurde als Staffelgeschoss angelegt, damit jedes Zimmer mit einer eigenen Terrasse abgeschlossen werden kann. Die größte liegt selbstverständlich vor dem Hauptschlafzimmer. Der Raum öffnet sich direkt in das angrenzende Bad. Dadurch kann der Kamin sowohl vom Bett als auch aus der freistehenden Badewanne aus betrachtet werden. Eine nur vom Schlafzimmer aus zugängliche Treppe führt auf eine weitere, nicht einsehbare Dachterrasse mit Whirlpool.

Das Untergeschoss ist Partykeller, Garage, Weinlager und Humidor in einem. Während auf der einen Seite die Autos Platz finden, können sich der Hausherr und seine Besucher entweder an der Bar platzieren - deren Rückwand, ganz wie in Hugh Hefners erster Playboy Mansion, ein Schaufenster in den Pool ist - oder aber mit Blick auf das verglaste Wein- und Zigarrenlager in den Loungebereich setzen. Für eine DJ-Kabine war ebenfalls noch Platz. Schließlich will man ja nicht nur zeigen, was man hat, sondern auch, was man kann.

In unserer Artikelserie "Die Heimsuchung" stellen wir Ihnen in loser Folge außergewöhnliche Immobilien vor, die zum Verkauf stehen, gerade gebaut oder geplant werden oder die einfach nicht von dieser Welt sind. Heute empfehlen wir Ihnen in unserem Steckbrief: Residence VDB.

Fotostrecke

Fotostrecke: Unterirdisch schön

Lage: Gent, Belgien

Zimmerzahl: Drei Schlaf- und zwei Badezimmer, offener Wohn-Essbereich

Garten: Das Haus steht auf einem golfplatzartigen Ufergrundstück.

Extras: Hier hat jemand die Checkliste "Alles für die perfekte Junggesellenbehausung" übererfüllt: Privatdisco, Anleger für's Boot, Swimmingpool, Jacuzzi, Grillecke, Kamin vor dem Bett, Weinkeller, Zigarrenlager und Schauflächen für die teuren Technikspielzeuge.

Stilfaktor: Hier ist definitiv Understatement gefragt, sonst wird es sehr schnell albern.

Neidfaktor: Angeblich stoppen die Boote auf der Leie regelmäßig in Höhe dieses Hauses.

Wer fühlt sich hier wohl? Bruce Wayne, Hugh Hefner, James Bond - und ihre Verehrer.

Unbedingt mitbringen: Vorhänge, Dom Perignon, Jahrgang 46, oder Taittinger, Jahrgang 45, einen '54er Aston Martin Lagonda Drophead Coupe oder einen Jaguar E-Type (am besten beide), Bugatti Veyron Sang Bleu Speedboat

Nachbarn: An den Ufern der Leie wohnen viele Künstler. Ein Exzentriker mehr oder weniger dürfte also nicht auffallen.

Unterhalt: Es ist klar, was von jemandem erwartet wird, der eine Disco im Keller und einen Pool mit Grillecke im Garten hat.

Altersgerechtes Wohnen: Menschen mit solchen Häusern haben nicht vor, alt zu werden. Für alle Fälle wurde aber ein Fahrstuhl eingebaut.

Weitere Infos: Haben die Architekten von Govaert & Vanhoutte.

löw

Verwandte Artikel

Mehr im Internet

© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH
TOP