Schrift:
Ansicht Home:
Stil

Modernes Bauernhaus

Farmos

Mit Naturstein, Glas und Holz hat eine Architektin aus Bayern ein modernes Einfamilienhaus gebaut. Der Wohnbereich überzeugt durch klare Formensprache und himmlische Ausblicke. Sehen Sie selbst!

Erich Spahn/ Callwey
Donnerstag, 06.12.2018   17:54 Uhr

In unserer Artikelserie "Die Heimsuchung" stellen wir Ihnen in loser Folge außergewöhnliche Immobilien vor, die zum Verkauf stehen, gerade geplant werden oder einfach Hingucker sind. Heute empfehlen wir Ihnen in unserem Steckbrief: Haus Z.

Die Auftraggeber der Architektin Helgamaria Zeilberger wünschten sich ein modernes Bauernhaus. Platz für den Neubau war genug vorhanden auf dem weitläufigen Teichgrundstück am Waldrand. Die Baumeisterin entschied sich für einen L-förmigen Grundriss mit reichlich Öffnungen zur Natur. Das macht Sinn, denn in direkter Nachbarschaft leben Hirsche und Rehe. Drinnen, auf 320 Quadratmetern, wohnen nun zwei Erwachsene, zwei Kinder, zwei Hunde und eine Katze.

Die Fassade des Hauses wurde mit Natursteinen gestaltet, das Obergeschoss und das Dach sind mit Keramikplatten verkleidet. Das ländliche Flair der Umgebung griff die Architektin auch für die Innenarchitektur auf. Reichlich Holz an Decken, Böden und Wänden sorgt dafür, dass das minimalistische Raumkonzept mit seinen klaren Linien nicht kühl wirkt.

Fotostrecke

Fotostrecke: Eiche rustikal

Durch cleveren Materialeinsatz wird eine Verbindung zwischen Tradition und Moderne geschaffen. So war ein alter Bauernzaun die Inspiration für die Eichenholzverkleidung im Eingangsbereich. Von hier gelangen die Bewohner in den langgezogenen Koch-Ess-Wohnbereich. Ein Kamin an der Stirnseite des Raumes sorgt für Wärme und Gemütlichkeit. Die elegante Schwarzblechkonstruktion wurde so platziert, dass sie von jeder Stelle des Raumes sichtbar ist.

Klare Formensprache auch im restlichen Haus: Die wenigen Möbel wurden größtenteils an den Wänden montiert. Die Sitzbank am maßgefertigten Esstisch wirkt dadurch als würde sie schweben. Verstärkt werden diese Effekte noch durch Lichtleisten, die an verschiedenen Stellen hinter Leisten, Blenden oder Paneelen versteckt wurden. Dieses Beleuchtungskonzept mit viel indirektem Licht findet sich in allen Zimmern des Hauses.

Mehr Architektur

Unter dem Dach liegen die Privaträume, zwei Kinderzimmer, ein Badezimmer und das große Elternschlafzimmer mit angrenzendem Wellnessbad. Der Waschtisch ist eine Sonderanfertigung der Architektin und wurde aus den gleichen Keramikplatten gebaut, die auch die Außenhaut des Stockwerks schmücken.

Für die Zimmer der Kinder standen zwei längliche Räume zur Verfügung. Einbauschränke und -möbel sowie große Fenster mit Schreibtisch davor lassen die Räume aber trotzdem sehr groß wirken. Highlight im wahrsten Sinne des Wortes ist aber das große Oberlicht im Flur, der den Bereich der Kinder vom Elternschlafzimmer abgrenzt. So haben alle ihre Ruhe und einen himmlischen Blick.

Lage: bei Passau, Deutschland.

Zimmerzahl: Drei Schlafzimmer, zwei Badezimmer, Lounge, Wohnküche, Büro.

Garten: Garten wäre untertrieben, das Grundstück wird auch von einer Rotwildherde bewohnt.

Extras: Hausbibliothek.

Anzeige
Tina Schneider-Rading:
Best of Interior

Die 30 schönsten Wohnkonzepte

Callwey; 208 Seiten, ca 250 Farbfotos, 59,95 Euro

Stilfaktor: Extrem hoch. Klare Linien, edle Materialien, so sieht ein modernes Bauernhaus aus.

Wer fühlt sich hier wohl? Jäger des guten Geschmacks, Landadel, Hirsche, Hunde und Katzen.

Unbedingt mitbringen! Fernglas, Feuerholz und Familie.

Weitere Infos: Mehr erfahren Sie hier in unserer Bildergalerie, oder bei der Architektin Helgamaria Zeilberger.

löw

Verwandte Artikel

Mehr im Internet

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH
TOP