Schrift:
Ansicht Home:
Stil

Naomi Campbells "Relief"-Modenschau

Küren Sie den schönsten Look!

Supermodel Naomi Campbell hat einige ihrer Bekannten zusammengetrommelt und sie für den guten Zweck über den Laufsteg geschickt: Mario Balotelli, Michelle Rodriguez oder Bella Hadid - den schönsten Look küren Sie!

Montag, 14.05.2018   07:45 Uhr

"Race to Equality": So lautete in diesem Jahr das Motto der Wohltätigkeits-Modenschau von Naomi Campbell. Es ging ihr also um Gleichberechtigung, und da passt es, dass die Erlöse ihrer "Fashion For Relief"-Veranstaltung diesmal unter anderem an die Organisation Save the Children und an die Time's-Up-Initiative gehen.

Es ist bereits das 13. Mal, dass Campbell während der Filmfestspiele in Cannes professionelle Models und Prominente für den guten Zweck über den Laufsteg schickt. In diesem Jahr zählten dazu beispielsweise ihre Modelkolleginnen Winnie Harlow und Bella Hadid. Mit dabei waren auch Fußballer Mario Balotelli oder Schauspielerin Michelle Rodriguez. Auf dem roten Teppich ließen sich unter anderem Adrien Brody, Carla Bruni und Ellen von Unwerth fotografieren. Im Anschluss an die Modenschau gab es ein Abendessen, Live-Musik und eine Versteigerung - so sollte möglichst viel Geld zusammenkommen.

AP

Ende der Modenschau

Gastgeberin Campbell war natürlich auch selbst auf dem Laufsteg zu sehen, in mehreren Outfits. Vorab gab die 47-Jährige einigen Journalisten eines ihrer seltenen Interviews, mit dabei war die "Vanity Fair", die aus dem Gespräch zitiert. Demnach sprach Campbell unter anderem über ihre Art, sich zu entspannen ("Ich hänge mit meinen Freundinnen ab. Wir essen Chips... Ich bin nicht die weltbeste Schwimmerin, aber ich gehe auch Tauchen.") oder die anstehende Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle ("Prinzessin Diana wäre so glücklich zu sehen, dass ihr Sohn eine Frau heiratet, die er wirklich heiraten will. Ich glaube, sie hätte sie geliebt.")

Gefragt, warum ein Teil der Erlöse an Time's Up geht - der Initiative, die sich für mehr Gleichberechtigung von Frauen einsetzt - antwortete Campbell: "Das ist, was gerade passiert. Es ist direkt vor unserer Nase. Also warum sollte ich nicht?"

Im Kommenden soll es um die "Fashion For Relief"-Mode gehen - und da sind Sie gefragt. Welcher Look ist Ihr Favorit? Sie sehen zwei Fotos im Vergleich. Klicken Sie auf das Outfit, das Ihnen besser gefällt. Das andere verschwindet, ein neues erscheint - wieder können Sie das Ihrer Meinung nach schönere Outfit anklicken. Am Ende bleibt der Siegerlook übrig.

aar

Sagen Sie Ihre Meinung!

Verwandte Artikel

Mehr im Internet

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH
TOP