Drohnen

Ferngesteuerter Luftangriff

Drohnen-Piloten sitzen weit weg von den Zielen, die sie anvisieren. Sie steuern die unbemannten Flugkörper per Joystick und Monitor mit großer Präzision und zu einem Bruchteil der Kosten, die ein Kampfjet verursacht. Doch bei der Jagd auf Extremisten sterben auch immer wieder unbeteiligte Zivilisten.

Raubvögel im Polizei-Einsatz

Adler jagt Drohne

US-Liga für Drohnenrennen

Mit 130 Sachen durchs Stadion

Partnerschaft mit chinesischem Marktführer

Lufthansa kooperiert mit Drohnen-Hersteller

Roboterwagen VertiGo

Der geht steil

Weltgrößte Elektronikmesse

Das sind die Neuheiten der CES

Drohnenkunststücke

Tanzen, tauchen, Truthahn rösten

News verfolgen

Lassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Wissenschaft
Twitter RSS
alles zum Thema Drohnen
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2016 Alle Rechte vorbehalten