Schrift:
Ansicht Home:
Video

Nach dem Remis-FrustSchalke und die stetige Weiterentwicklung

Foto: imago

"Lethargisch und schläfrig" bezeichnete Dominco Tedesco das Schalker Spiel gegen Köln. Aus seinem Remis-Frust machte er kein Geheimnis. Der sonst so besonnene Tedesco überraschte mit einer deutlichen Kritik. Gegen Gladbach soll es besser laufen.

Empfehlungen zum Video

Umbruch und Neuanfang auf Schalke

"Eine entscheidende Saison"

Leichtes Spiel, von wegen

Tedesco warnt vor Köln

Tedesco in Erklärungsnot

Höwedes' Wechsel und die Folgen

© SPIEGEL ONLINE
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH