Schrift:
Ansicht Home:
Video

MedienschelteTrumps Angriff auf die Pressefreiheit

Foto: AP

Wenn dem US-Präsidenten Berichterstattung missfällt, wittert er "Fake-News". Das Weiße Haus hat daraufhin renommierte Medien bei einem Termin ausgesperrt. Ein Redeausschnitt Trumps zeigt, wie wenig er von Pressefreiheit versteht.

Empfehlungen zum Video

Sprecherin rechtfertigt Twitter-Angriff auf Khan

"Trump hat keinen Streit angefangen"

Vor 20 Jahren

Jesus von Waco

Erklärvideo zum Einreisestopp

Trumps seltsamer Terror-Atlas

Reaktionen auf Trumps EU-Kritik

"Europa muss besser zusammenstehen"

© SPIEGEL ONLINE
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH