Schrift:
Ansicht Home:
Video

Merkel bittet um VerzeihungNeonazi-Mordserie "Schande für unser Land"

Foto: DPA

Bei der zentralen Gedenkveranstaltung für die Opfer der Neonazi-Mordserie in Berlin hat Bundeskanzlerin Angela Merkel die Angehörigen der Opfer um Verzeihung gebeten. Sie sprach unter anderem über den Schmerz der betroffenen Familien, unzulässige Verdächtigungen und ihre eigenen Gefühle beim Betrachten des Bekennervideos. SPIEGEL ONLINE dokumentiert die wichtigsten Ausschnitte aus ihrer emotionalen Rede.

Empfehlungen zum Video

"Institutionen auf dem rechten Auge blind"

Renate Künast zur Neonazi-Mordserie

"Aufklärung zu spät"

Gregor Gysi zur Neonazi-Mordserie

"Wahrheit schonungslos ans Licht bringen"

Frank-Walter Steinmeier zur Neonazi-Mordserie

© SPIEGEL ONLINE
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH