Schrift:
Ansicht Home:
Video

US-Gefangene in Nordkorea"Am schlimmsten war die psychische Folter"

Foto: REUTERS

Die Bilder der jüngst aus nordkoreanischer Haft entlassenen US-Bürger wecken Erinnerungen bei Kenneth Bae. Er selbst saß zwei Jahre lang in Nordkorea im Gefängnis. Hier berichtet er von psychischer Folter und seiner überraschenden Freilassung.

Empfehlungen zum Video

Eine Nordkoreanerin berichtet

Mäuse gegen den schlimmsten Hunger

Aussteigerin aus ultraorthodoxem Judentum

"Eine Gehirnwäsche, die 20 Jahre dauerte"

© SPIEGEL ONLINE
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH