Schrift:
Ansicht Home:
Video

Todesgrüße aus RusslandWladimir Ugljow und das Nervengift Nowitschok

Foto: SPIEGEL TV

Seit dem Zweiten Weltkrieg ist kein Nervengift mehr in Europa zum Einsatz gekommen. Dieses Tabu brach erst der Mordversuch an Sergej Skripal und seiner Tochter. Alle Spuren führen nach Russland - zu einer streng geheimen Einrichtung, in der chemische Kampfstoffe entwickelt wurden. SPIEGEL TV hat mit einen der Entwickler des Kampfstoffes ausfindig gemacht.

Empfehlungen zum Video

Propagandakrieg in den sozialen Medien

Putins Trollfabriken

Nachbarn und Gegner des Oppositionellen berichten

Der Mord an Boris Nemzow

Re: Georgien im Umbruch

Revolution aus dem Elektro-Club

© SPIEGEL ONLINE
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH