Bundeswehr bildet somalische Soldatinnen aus: Gleichberechtigung im Gefecht

SPIEGEL ONLINE
Video abspielen

In einem militärischen Trainingscamp in West Uganda trainiert die EU Kämpfer aus dem Bürgerkriegsland Somalia. Derzeit schulen Ausbilder aus zwölf Nationen insgesamt 551 Rekruten - unter ihnen auch acht Frauen. Sie wollen Frieden für ihr Land - und Gleichberechtigung als Soldatinnen.

Empfehlungen zum Video

Bundeswehr in Uganda

Drillübungen im Dschungelcamp

Kindersoldaten in Somalia

Bundeswehr in der Kritik

Klassisches Konzert in Palmyra

Putins Propaganda in Ruinen

Wahlen in Syrien

Assads Affront

© SPIEGEL ONLINE
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

Video

© SPIEGEL ONLINE 2016 Alle Rechte vorbehalten