Überfüllter Kleinbus: Mindestens elf Kinder sterben bei Unfall in China

Reuters

Bei einem Busunglück in China sind am Montag mindestens elf Kinder gestorben. Der offenbar überladene Kleinbus sei in der südlichen Provinz Jiangxi in ein Gewässer gestürzt, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua. Der Fahrer des Wagens sei festgenommen worden.

Empfehlungen zum Video

Auto überrollt Radfahrerin

Chinesin überlebt schweren Verkehrsunfall

Kohletransporter außer Kontrolle

Acht Tote bei Massencrash in China

Gläserner Skywalk in China

Mit feuchten Händen über den Abgrund

© SPIEGEL ONLINE
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

Video

© SPIEGEL ONLINE 2015 Alle Rechte vorbehalten