Schrift:
Ansicht Home:
Video

Rückschlag für ShellBohrinsel vor Alaska auf Grund gelaufen

Foto: DPA/ US Coast Guard

Eine Bohrinsel des Ölkonzerns Shell ist vor Alaska auf Grund gelaufen. An Bord sind eine halbe Million Liter Diesel. Bislang ist kein Treibstoff ins Meer geflossen - dennoch ist die Havarie ein herber Rückschlag für Shell.

Empfehlungen zum Video

Abschleppmanöver vor Alaskas Küste

US-Küstenwache versucht Bohrinsel zu bergen

"Ausverkauf des Öls"

Krawalle in Rio de Janeiro

Havarierter Frachter "Modern Express"

Letzter Abschleppversuch geplant

Havarierter Frachter "Purple Beach"

Video zeigt Löscharbeiten vor Helgoland

© SPIEGEL ONLINE
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

Video