Google-Chef in Nordkorea: Kritik und Spott für Eric Schmidt

SPIEGEL ONLINE

Es sei eine "private und humanitäre" Reise, kommentierte Google-Chef Eric Schmidt seinen Nordkorea-Besuch. Trotzdem sorgte der Besuch in der Diktatur für viel Kritik - und für Spott im Netz.

Empfehlungen zum Video

Raketentest in Nordkorea

Den Führer freut's

Reaktion auf Militärmanöver

Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

Entwicklerkonferenz I/O

Google legt sich mit allen an

Erstes Bierfestival in Nordkorea

So trinkt man in Pjöngjang

© SPIEGEL ONLINE
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

Video

© SPIEGEL ONLINE 2016 Alle Rechte vorbehalten