Aufnahmen von plötzlichem Hauseinsturz: Wie vom Erdboden verschluckt

SPIEGEL ONLINE

In der chinesischen Stadt Guangzhou ist ein dreistöckiges Gebäude plötzlich im Boden versunken. Ein Kameramann filmte den Vorgang. Jetzt wird ermittelt, ob der Bau eines U-Bahntunnels den Einsturz verursacht haben könnte.

Empfehlungen zum Video

Einsturz Stadtarchiv

Erstes Geständnis

Einstürzende Neubauten

"Schatz, die Decke bricht!"

Kopf in der Waschmaschine

Zu tief in die Trommel geschaut

Unglück auf WM-Baustelle

Baukonzern bleibt optimistisch

Nah am Wasser gebaut

Haus stürzt in Fluss

© SPIEGEL ONLINE
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

Video

© SPIEGEL ONLINE 2016 Alle Rechte vorbehalten