Schrift:
Ansicht Home:
Video

MedienschelteTrumps Angriff auf die Pressefreiheit

Foto: AP

Wenn dem US-Präsidenten Berichterstattung missfällt, wittert er "Fake-News". Das Weiße Haus hat daraufhin renommierte Medien bei einem Termin ausgesperrt. Ein Redeausschnitt Trumps zeigt, wie wenig er von Pressefreiheit versteht.

Empfehlungen zum Video

Trumps Beraterin schafft Neusprech

"Alternative Fakten"

Aussage des Ex-FBI-Chefs

Es wird ungemütlich für Trump

US-Präsident auf Reisen

Trump rempelt - und gerät unter Druck

© SPIEGEL ONLINE
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH