Schrift:
Ansicht Home:
Wetter

Wetter-Schnellsuche

Deutschland aktuell

Deutschland aktuell

Deutschland heute

Am Samstag breitet sich von den Küstenregionen Regen oder Sprühregen über den Norden aus. Bis zum Abend kommt der Regen bis Nordrhein-Westfalen, den Harz und Süd-Brandenburg voran. Sonst bleibt es weitgehend trocken. Nach ein paar einzelnen, aber zähen Nebelfeldern setzt sich größtenteils die Sonne durch. Über den Mittelgebirgen wird es allerdings immer bewölkter. Der schwache bis mäßige West- bis Südwestwind bringt im Norden frische bis starke Böen.

Deutschland morgen

Am Sonntag überwiegen Wolkenfelder, die Sonne kommt nur sporadisch zum Vorschein. Dabei fällt zunächst verbreitet Regen oder Sprühregen. In den Höhenlagen vom Harz, Erzgebirge und Bayerischen Wald kommt Schnee mit ins Spiel. Später geht die Regentätigkeit deutlich zurück, aber die Sonne hat es weiter schwer. Der häufig mäßige bis frische Westwind bringt starke, auf den Höhen auch stürmische Böen von 70 bis 80 km/h.