Schrift:
Ansicht Home:
Wetter

Wetter-Schnellsuche

Deutschland aktuell

Deutschland aktuell

Deutschland heute

Der Sonntag beginnt vor allem an den Flüssen und Seen örtlich mit dichtem Nebel. Der löst sich im Laufe des Vormittags bald wieder auf. Dann scheint häufig die Sonne. Über den Osten und Nordosten ziehen auch mal lockere Wolkenfelder hinweg. Am Abend wird es im äußersten und Südwesten wolkiger, die Regenwahrscheinlichkeit bleibt aber meist noch gering. Es weht ein schwacher bis mäßiger, an der Nordsee auch frischer Wind aus südlichen Richtungen.

Deutschland morgen

Am Montag beginnt örtlich mit Nebel. Dann scheint im äußersten Osten und in Südost-Bayern längere Zeit die Sonne. Auch von der Eifel über den Niederrhein bis nach Ostfriesland ist es recht freundlich und trocken. Sonst wechseln sich etwas Sonne und dichtere Wolkenfelder ab, und vor allem vom Südwesten über die Mitte bis zur westlichen Ostsee gibt es örtlich Regenschauer. Im Süden entwickeln sich auch vereinzelt Gewitter. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nordwest, im Osten aus Südost.