Schrift:
Ansicht Home:
Wirtschaft

Reichen-Ranking

Trumps Vermögen schrumpft laut "Forbes" um eine Milliarde Dollar

Nie gab es so viele Milliardäre wie heute. Laut "Forbes" summiert sich das Vermögen der Superreichen auf 7,6 Billionen Dollar. Einer der wenigen Verlierer: Donald Trump.

DPA

Donald Trump

Montag, 20.03.2017   17:35 Uhr

US-Präsident Donald Trump muss laut einem Bericht des US-Magazins "Forbes" einen herben Rückgang seines privaten Vermögens hinnehmen: Es soll im vergangenen Jahr um eine Milliarde Dollar geschrumpft sein. Die "Forbes-"Redaktion taxiert sein Vermögen nun auf 3,5 Milliarden Dollar (3,2 Milliarden Euro).

Der alljährlich veröffentlichten Reichstenliste zufolge rangiert Trump nun nur noch auf Platz 544 (Vorjahr: 324). Grund sei der Wertverfall seines Trump-Towers in Manhattan.

Weltweit gesehen war 2016 ein gutes Jahr für Milliardäre. Innerhalb von zwölf Monaten wuchs die Zahl der Superreichen auf 2043, ein Anstieg um 13 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Nie zuvor in der 13-jährigen Geschichte des Rankings gab es mehr Reiche.

Zusammen genommen ergibt sich ein Vermögen von rund 7,6 Billionen Dollar (7 Billionen Euro) - mehr als zweimal so viel wie das Bruttoinlandsprodukt Großbritanniens. Den Anstieg der Vermögen begründet "Forbes" mit boomenden Aktienmärkten und dem steigenden Ölpreis.

Fotostrecke

"Forbes"-Liste: Das sind die reichsten Menschen der Welt

Spitzenreiter des Rankings bleibt Microsoft-Mitgründer Bill Gates. Der 61-Jährige führt das vierte Mal in Folge die Rangliste der Milliardäre an. "Forbes" gab das geschätzte Vermögen von Gates, der sich heute in einer philanthropischen Stiftung engagiert, mit 86 Milliarden Dollar an.

Auf Platz zwei in der Rangliste kam der US-Investor Warren Buffett, er lag allerdings mit einem geschätzten Vermögen von 75,6 Milliarden Dollar deutlich hinter Gates. Buffett löste auf Platz zwei den Spanier Amancio Ortega ab. Der 80-jährige Gründer des Textilunternehmens Inditex, zu dem etwa die Modekette Zara gehört, kam mit einem Vermögen von 71,3 Milliarden Dollar auf Platz vier.

Überholt wurde Ortega auch von Amazon-Chef Jeff Bezos. Der 53-jährige Gründer des Internet-Versandhändlers landete mit einem geschätzten Vermögen von 72,8 Milliarden Dollar auf dem dritten Platz der Rangliste. Der erst 32 Jahre alte Facebook-Chef Mark Zuckerberg kam auf den fünften Platz. "Forbes" zufolge hat der Gründer des sozialen Netzwerks ein Vermögen von 56 Milliarden Dollar angehäuft.

Unter den reichsten 20 Milliardären sind nur Zuckerberg, Bezos sowie die Google-Gründer Larry Page und Sergey Brin jünger als 60 Jahre. Internetunternehmer sind in der diesjährigen Rangliste auf dem Vormarsch.

Die reichsten Deutschen folgen in dem Ranking erst deutlich später. Auf Platz 24 im dem weltweiten Vergleich kommen Beate Heister und Karl Albrecht junior, die Erben des Aldi-Süd-Gründers Karl Albrecht. Ihr Vermögen schätzt "Forbes" auf 27,1 Milliarden Dollar.

Fotostrecke

"Forbes"-Liste: Das sind die reichsten Deutschen

Georg Schaeffler, Erbe des Autozulieferers Schaeffler, landete mit einem geschätzten Vermögen von 21,9 Milliarden Dollar auf Platz 36. Zwei Plätze tiefer rangiert Susanne Klatten. Das Vermögen der Unternehmerin (unter anderem BMW, Nordex) wird auf 20,4 Milliarden Dollar taxiert.

man/AFP

insgesamt 54 Beiträge
coldwarrior 20.03.2017
1. Das wußte der ja vorher
und um dem entgegen zu wirken ist er ja Präsident geworden. Obwohl ich ja echt bezweifele daß der überhaupt Milliardär ist. Scheint sowieso inflationär gebraucht zu werden . Billion is the new million. Bei vielen von denen [...]
und um dem entgegen zu wirken ist er ja Präsident geworden. Obwohl ich ja echt bezweifele daß der überhaupt Milliardär ist. Scheint sowieso inflationär gebraucht zu werden . Billion is the new million. Bei vielen von denen sind glaube ich die Verbindlichkeiten im Vermögen mit eingerechnet. Nach dem Motto'zahl ich ja eh nicht zurück'
babaproxima 20.03.2017
2.
„Und er sagte ihnen ein Gleichnis und sprach: Das Feld eines reichen Mannes hatte viel Frucht getragen. Und er überlegte bei sich selbst und sprach: Was soll ich tun, da ich keinen Platz habe, wo ich meine Früchte aufspeichern [...]
„Und er sagte ihnen ein Gleichnis und sprach: Das Feld eines reichen Mannes hatte viel Frucht getragen. Und er überlegte bei sich selbst und sprach: Was soll ich tun, da ich keinen Platz habe, wo ich meine Früchte aufspeichern kann? Und er sprach: Das will ich tun: Ich will meine Scheunen abbrechen und größere bauen und will darin alles, was mir gewachsen ist, und meine Güter aufspeichern und will zu meiner Seele sagen: Seele, du hast einen großen Vorrat auf viele Jahre; habe nun Ruhe, iss, trink und sei guten Mutes! Aber Gott sprach zu ihm: Du Narr! In dieser Nacht wird man deine Seele von dir fordern; und wem wird gehören, was du bereitet hast?“ **Lukas‬ *12:16-20‬ *SCH2000‬‬
opinio... 20.03.2017
3. was ist eine Billion
Hier geht es immer durcheinander. Bei uns ist eine Billion 10 hoch zweimal sechs; in UAS sind es nur 10 hoch 3 zum Quadrat, also 10 hoch 9, d.h. nur eine Milliarde, bei uns dagegen 1000 Milliarden oder 1000x1000 Millionen Die [...]
Hier geht es immer durcheinander. Bei uns ist eine Billion 10 hoch zweimal sechs; in UAS sind es nur 10 hoch 3 zum Quadrat, also 10 hoch 9, d.h. nur eine Milliarde, bei uns dagegen 1000 Milliarden oder 1000x1000 Millionen Die Differenz hätt ich gerne! Danon abgesehen is das Reichenranking ist ziemlich pervers. Moralisch besser wäre ein Steuerzahler Ranking: Wer leistet den größten Beitrag zum Gemeinwohl! Dasund nur das ist von allgemeinem Interessse
gersois 20.03.2017
4. Trump ärmer geworden!
Müssen wir jetzt für ihn sammeln?
Müssen wir jetzt für ihn sammeln?
felisconcolor 20.03.2017
5. Und
in jener Nacht nahm er sich ein Weib zur Frau und die nahm seine Seele, sein Haus und die Hälfte des Inhalts seiner Scheunen. Über den Rest stritten seine Kinder und wirklich reich wurde nur der Anwalt.
Zitat von babaproxima„Und er sagte ihnen ein Gleichnis und sprach: Das Feld eines reichen Mannes hatte viel Frucht getragen. Und er überlegte bei sich selbst und sprach: Was soll ich tun, da ich keinen Platz habe, wo ich meine Früchte aufspeichern kann? Und er sprach: Das will ich tun: Ich will meine Scheunen abbrechen und größere bauen und will darin alles, was mir gewachsen ist, und meine Güter aufspeichern und will zu meiner Seele sagen: Seele, du hast einen großen Vorrat auf viele Jahre; habe nun Ruhe, iss, trink und sei guten Mutes! Aber Gott sprach zu ihm: Du Narr! In dieser Nacht wird man deine Seele von dir fordern; und wem wird gehören, was du bereitet hast?“ **Lukas‬ *12:16-20‬ *SCH2000‬‬
in jener Nacht nahm er sich ein Weib zur Frau und die nahm seine Seele, sein Haus und die Hälfte des Inhalts seiner Scheunen. Über den Rest stritten seine Kinder und wirklich reich wurde nur der Anwalt.

Verwandte Artikel

Mehr im Internet

Verwandte Themen

Artikel

© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH
TOP