Lade Daten...
09.01.2013
Schrift:
-
+

Tierlaute-Quiz

Röhren, knurren, rülpsen

Von Thomas Wagner-Nagy
DPA

Junger Jaguar: In freier Wildbahn ist sein Gebrüll nur selten zu hören

Es bellt der Hund, aber wie klingt eigentlich ein wütender Jaguar? Der amerikanische Musiker und Naturliebhaber Bernie Krause nimmt seit mehr als 40 Jahren die Klänge der Natur auf. Herausgekommen ist dabei eine Sammlung bizarrer Tierlaute. Die können Sie hier im Quiz erkunden.

I-aah, miau, wau-wau: Kinder lernen schnell, vertraute Tiere anhand der entsprechenden Laute zu erkennen. Aber wie klingt eigentlich eine Seeanemone? Geben Ameisen überhaupt Geräusche von sich? Und welches Tier heult noch herzzerreißender als jedes menschliche Baby?

Der Musiker und Naturforscher Bernie Krause liefert Antworten auf diese selten gestellten Fragen. Er sammelte in 40 Jahren die Laute von etwa 15.000 Arten. Seine Vorher-Nachher-Aufnahmen natürlicher Geräuschkulissen machen die Folgen menschlicher Eingriffe in die Natur hörbar, noch bevor äußerliche Veränderungen zu sehen sind: Vielerorts verstummt das Konzert der Tiere oder wird von menschlichem Lärm übertönt. Die von Krause mitbegründete systematische Erforschung natürlicher Klanglandschaften ist an zwei US-Universitäten ein eigenständiger Studiengang.

Auf insgesamt 4500 Stunden Aufnahmematerial finden sich neben bekannten Vogelgesängen und Froschkonzerten auch einige äußerst bizarre Tierlaute, die nie zuvor aufgezeichnet wurden. Denn für seine Tonaufnahmen stieg Krause auch schon mal in große Höhen oder tauchte in die Tiefen der Meere ab.

Mit speziellem Equipment macht der Bioakustiker auch die leisesten, eigentlich kaum vernehmbaren Klänge der Natur hörbar. Sein Tonarchiv enthält beispielsweise knackende Garnelen in einem Korallenriff und knisternde Ameisen. Auch das laute, aber selten aufgezeichnete Gebrüll eines Jaguars konnte Krause einfangen. Einer der skurrilsten Laute stammt aber von einer Seeanemone, die sein Unterwassermikrofon erst verschluckte und anschließend mit einem lauten Rülpser wieder hervorstieß.

Haben auch Sie ein Gehör für ungewöhnliche Tierlaute? Hier geht es zum Quiz.

Forum

Diskutieren Sie über diesen Artikel
Sagen Sie Ihre Meinung!

Empfehlen

MEHR AUF SPIEGEL ONLINE

MEHR IM INTERNET

Artikel

News verfolgen

Lassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Wissenschaft
Twitter RSS
alles zum Thema Kurioses aus der Tierwelt
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2014 Alle Rechte vorbehalten