Schrift:
Ansicht Home:
Forum
Auto

Autogramm VW T-Cross: Der Pseudo-SUV

Volkswagen Den VW Polo gibt es jetzt als Möchtegern-SUV namens T-Cross. Dass der Wagen Offroad-Ansprüchen so gar nicht genügen will, hat aber auch eine gute Seite.
zum Artikel
Im mobilen Forum können sie die Beiträge nur lesen.
Um zu kommentieren, verwenden Sie bitte die Kommentarfunktion im Artikel.
    Seite 2/5    
#10 - 14.03.2019, 09:31 von ich2010

Zitat von reifenexperte
"Fahrspass" oder eine "Extratour" machen? Spass an der Zerstörung der Lebensgrundlagen aller Mitmenschen? Ist das nur dumm oder ist das schon krank?
meistens fahren Autos dieser Kategorie auf der Straße und nicht über Felder und Vorgärten. Nahrungsmittel wird es also trotz dieses kleinen SUV'chens auch weiterhin geben ;-)

#11 - 14.03.2019, 09:32 von Olli Ökonom

Zitat von reifenexperte
"Fahrspass" oder eine "Extratour" machen? Spass an der Zerstörung der Lebensgrundlagen aller Mitmenschen? Ist das nur dumm oder ist das schon krank?
Hören Sie doch auf mit dem Ökoschwachsinn! Ktrank sind doch solche Leute mit Ihrer Einstellung!
Wenn Sie wirklich für Umweltschutz sind, müssten Sie eigentlich Selbstmord machen! Warum soll der Mensch nicht auch seinen Vergnügen nachgehen dürfen? Es handelt sich bei diesem Wagen schließlich nicht um einen Panzer derüber 200 l Sprit auf 100 km braucht.

#12 - 14.03.2019, 09:40 von ich2010

Der Wagen mag vllt. nicht den Geschmack der Foristen traffen, aber offenbar gibt es genügtend Nachfrage. Ansonsten hätte die Konkurrenz mit ihren Kleinwagen-SUVs nicht so viel Erfolg. Entweder VW geht den Trend mit und hält die Kunden, oder aber die sehen sich halt nach Alternativen um.
Mein Fall wäre der TCross auch nicht, wenn man aber eigentlich nur einen Kleinwagen benötigt und sich nicht wie im Fiat Panda hinters Lenkrad einfädeln will, dann wäre so ein Mini SUV sicher die bequemere Alternative.
Bevor das SUV Bashing wieder losgeht - nicht die Karosserie ist für die Abgase verantwortlich, sondern der Motor ;-) Die gleichen 1,0 l Motoren finden sich durchwegs auch bei den politisch korrekten Kleinwägelchen. Somit bläst auch der TCross nicht mehr hinten raus. Sogar den TRoc gibt es mit 1,0 L Motor.

#13 - 14.03.2019, 09:42 von ich2010

Zitat von f36md2
Geländewagen, ob echt oder Pseudo - sind hier völlig überflüssig. Unser Land besitzt flächendeckend gut ausgebaute und größtenteils asphaltierte Straßen. OK, zum Brötchenholen und bei der Vorfahrt zum Kindergarten machen diese Kisten mehr her.....aber das Fahren im freien Gelände ist hier schlicht und einfach nur für Berechtigte erlaubt (Förster, Holzarbeiter usw.). Also, was soll das?
steht doch im Bericht, das ist kein Geländewagen. Es fehlt der Allradantrieb. Den gibt es nicht für den TCross. Das ist lediglich ein etwas verbreiterter und höhergelegter Kleinwagen für all diejenigen, die es etwas bequemer haben möchten. Die Motorisierung ist die eines Kleinwägelchens.

#14 - 14.03.2019, 10:20 von anton.schieber

Artikel und Kommentare

Auto sind ja nun nicht so meins, aber, es gibt wohl immer was zu meckern oder? Jetzt bauen sie kleinere Autos, die gleichzeitig ein wenig höher sind, damit man bequemer einsteigen kann, gleichzeitig kommen sie irgendwie flotter rüber und die ganze Welt, Medien und Kommentatoren finden immer was zu motzen, als wenn ein Auto mit 120ps nicht vollkommen ausreicht. Fällt mir auch immer bei Berichten zu Tesla auf. Unter 4s auf 100... Wie toll. Geschwindigkeitsbegrenzungen fordern und sich über kleine Autos aufregen oder lustig machen, was für ein Blödsinn.

#15 - 14.03.2019, 11:02 von taste-of-ink

Ernsthaft?

Was soll so etwas? Ein Polo mit Bierbauch. 100kg Zusatzgewicht und eine vergrößerte Stirnfläche ohne erkennbaren Mehrwert. Und trotzdem wird sich die Kiste verkaufen wie geschnitten Brot. Klimaerwärmung? Nie gehört!

#16 - 14.03.2019, 11:09 von neurobi

Zitat von ich2010
Bevor das SUV Bashing wieder losgeht - nicht die Karosserie ist für die Abgase verantwortlich, sondern der Motor ;-) Die gleichen 1,0 l Motoren finden sich durchwegs auch bei den politisch korrekten Kleinwägelchen. Somit bläst auch der TCross nicht mehr hinten raus. Sogar den TRoc gibt es mit 1,0 L Motor.
Das ist zwar richtig, aber der t-cross nötigt den Motor im Vergleich zum Polo mehr Abgase auszustoßen.

Und was das Gemeckere über die kleinen Motoren angeht, kann ich nur den Kopf schütteln.
Ich fahre selbst so einen und möchte ihn nicht missen. Sparsamer und agieler als die alten 1,6/1,4 Liter der Vorgänger.

#17 - 14.03.2019, 11:45 von wolleb

Gutes Auto

Wozu braucht man vier oder mehr Zylinder? Wozu braucht man Allrad? Aber klar, für Raser und Extrarundendrehr fängt ein Auto erst bei 250 PS, zwei Tonnen Gewicht und Mindestgeschwindigkeit von 250 km/h an.

#18 - 14.03.2019, 11:45 von conzertino

Den als EV...

Ich finde, daß das ein wirklich praktisches Auto für den Alltag ist. Wenn es den mit reinem Elektroantrieb für 25.000€ gäbe, würde ich ihn sofort kaufen. Ich verstehe ( als EV-Fahrer ) die Leute nicht, die sich heutzutage noch einen Verbrenner kaufen. Durch die gravierenden Vorteile von Elektroantrieb und demnächst "Transport as a Service ( autonome Taxis )" werden diese Fahrzeuge bald ganz viel Wert verlieren, insbesondere wenn die Innenstädte nach und nach gesperrt werden ( müssen ). Teures deutsches Hobby halt...

#19 - 14.03.2019, 12:05 von sikasuu

Zu teuer? Nein ist doch aus Deutscher Qualitäts-Produktion!

Zitat von intercooler61
Für das, was da geboten wird (klein, langweilig, 3 Zylinder, Frontantrieb) finde ich die 20K für das Testfahrzeug schon ziemlich tollkühn. Aber Doofmichel und VW werden schon zusammenfinden.
Kostet NUR knapp 2 x soviel wie wie Lada 4x4. Dafür hat er den Vorteil, das man/Frau nicht in Versuchung kommt, im Stau von der Autobahn ab zu biegen, soll jemand bekanntes erwischt worden sein schreibt Spon hier:
http://www.spiegel.de/panorama/leute/boris-becker-wollte-stau-auf-a8-umgehen-und-liess-sich-durch-den-wald-fahren-a-1257774.html
und kommt aus dem Hause VW!
.
Der kleine Aufpreis sollte einen guten Deutschen doch die Arbeitsplatzsicherund & der Unterhalt der Familien Piech&Porsch doch Wert sein!

    Seite 2/5