Schrift:
Ansicht Home:
Forum
Blogs

Knochensplitter: Dinosaurier-Auktion verspricht neuen Preis-Rekord

 
Im mobilen Forum können sie die Beiträge nur lesen.
Um zu kommentieren, verwenden Sie bitte die www-Version.
#1 - 19.11.2013, 15:01 von Larry

Schon komisch, dass in den USA millionen jahre alten Dino-Knochen immer 30 cm unter der Erden zu finden sind...

#2 - 19.11.2013, 15:22 von dimetrodon190

schon komisch, jeder alte Knochen in den Usa ist eine Schlagzeile wert. Aber wehe man versucht hier nur mal fünftausend Euro für ne Grabung zu beantragen, dann schlagen die Türen mit Wucht vor einem zu. Armes Land

#3 - 19.11.2013, 15:25 von Frank Patalong

Tja, das sind die Wunder der Erosion. Die bewirkt, dass das, was irgendwann mal unten lag, wieder an die Oberfläche kommt. Kann man übrigens auch in etlichen europäischen Karstgebieten sehr schön sehen, wo Millionen Jahre alte Muscheln etc. manchmal sogar direkt an der Oberfläche liegen. Daran ist nichts seltsam: Wer mit Evolution kein Problem hat, braucht auch keins mit Erosion zu haben.