Schrift:
Ansicht Home:
Forum
einestages Blogs

Helden unserer Jugend: Grün vor Wut

ddp images Ein cholerischer Muskelberg, der alles kurz und klein schlägt, was nach Problemen aussieht: Als Kind war Musiker und Medienexperte Timon Karl Kaleyta süchtig nach dem grünen Superhelden "Hulk" - und sollte bald selbst vor Wut platzen.
zum Artikel
Im mobilen Forum können sie die Beiträge nur lesen.
Um zu kommentieren, verwenden Sie bitte die Kommentarfunktion im Artikel.
#1 - 11.05.2014, 11:32 von Peter Knittel

Die Fotos sind ...

... nicht korrekt verlinkt.

#2 - 11.05.2014, 13:24 von Sebastian Zidek

möööp

"Per Anhalter, wenn ich es recht erinnere."

Der Satz heißt auf deutsch "... wenn ich MICH recht erinnere."
Oder ist das als Onlineredakteur heutzutage unabdinglich, deutsche Vokabeln in englische Grammatik zu gießen?

#3 - 11.05.2014, 13:36 von Nick Fury

Das grösste Mysterium: Hulk's Hose

Für mich gehört Hulk ebenfalls zu den Helden der Jugend, allerdings der "richtige" Hulk Bruce Banner aus den Comics. In besagte TV-Serie habe ich dann, freilich einige Jahre später, nur kopfschüttelnd hineingeschaut. Immerhin - Comic, Serie oder Film - das mysteriöseste an allen Geschichten ist sicherlich die Hose des Hulk. Denn nicht nur der Hulk widersteht Panzergranaten und Atomexplosionen, seine Hose tut es ebenfalls.

#4 - 11.05.2014, 20:02 von Randy Jäger

Bruce, nicht David

Kann nur vom Comic sprechen: dort ist Hulks alter ego Dr. Robert Bruce Banner, nicht David Banner.

#5 - 13.05.2014, 14:21 von nif rap

bruce banner

hulk heißt bruce und nicht david.
David Banner ist ein amerikanischer rapper

#6 - 18.11.2014, 07:46 von Max Müller

In der Serie (und nur um die geht es im Artikel) hieß Dr.Banner eben David.