Schrift:
Ansicht Home:
Forum
Netzwelt

WhatsApp, Google, Facebook: Schützen Sie Ihre Accounts (ist ganz einfach)

SPIEGEL ONLINE Sie haben ein mulmiges Gefühl wegen Ihrer simplen Passwörter? Der Begriff Zwei-Faktor-Authentifizierung sagt Ihnen nichts? Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Online-Accounts besser absichern.
zum Artikel
Im mobilen Forum können sie die Beiträge nur lesen.
Um zu kommentieren, verwenden Sie bitte die Kommentarfunktion im Artikel.
    Seite 4/4    
#30 - 19.01.2019, 22:44 von bambata

Zitat von Marzus1
...bleibt der Artikel ein bisschen an der Oberflaeche und beantwortet wichtige Fragen nicht. 1) Die meisten Berichte, die sich mit Onlinebanking beschaeftigen, warnen vor der Nutzung von mTan. Hier wird es aber empfohlen? 2) Sie weisen darauf hin, dass man sich die 2FA Zugangsberechtigung nicht auf das selbe Geraet schicken lassen soll. Was macht man denn, wenn man sich auf dem smartphone einloggen willl, auf dem man auch die mTan zur 2FA bekommt? 3) Ein Ausdruck mit Zugangscodes ist ja wohl wirklich nicht zeitgemaess - zumal gleichzeitig darauf hingewiesen wird, dass man seine Passwörter nicht ausdrucken soll... 4) Für Menschen, die viel im Ausland unterwegs sind und dann vielleicht keinen Zugang zum Handynetz haben, wird keine Lösung angeboten Es geht mir nicht darum, 2FA zu diskreditieren, aber hier fehlen Stringenz und wichtige Informationen
Sorry, aber man muss es wirklich so deutlich sagen: wer Online-Banking via Smartphone betreibt, dem ist nicht zu helfen. Mir fällt auch beim besten Willen kein Szenario ein, bei dem das zwingend notwendig sein sollte.

Online-Banking macht man zuhause mit einem chipTAN-Generator. Punkt.

    Seite 4/4