Schrift:
Ansicht Home:
Forum
Panorama

Bauern über Feldbrände: "Wir kommen nicht mit dem Löschen hinterher"

DPA Trockenheit und Hitze bedrohen die Ernte vieler Bauern - immer wieder geraten Felder in Brand. Wie gehen Betroffene mit den Brandschäden um? Drei Landwirte berichten.
zum Artikel
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!
    Seite 3/3    
#20 - 10.07.2018, 14:54 von regelaltersrentner

Zitat von jamguy
Es gehört einfach verboten Lebensmittel anzubauen die nicht auf dem Teller landen.. Und Flächen die nicht beackert werden könnten auch wieder zur Natur zurückgeführt werden denn andersrum war es ja auch einfach nen Wald zu roden und den zu beackern.. Warum sollte es......?
Es gehört verboten, für Lebensmittel weniger zu bezahlen, als für Energie.
Um Hecken und Bäume zu bekommen braucht es keine Pflanzung, das wächst von ganz alleine, aber nach zwei, oder drei Jahren bekommt der Grundbesitzer einen Brief von der Gemeinde, da wird im angedroht, wenn er nicht einmal im Jahr abmäht, macht dies der Bauhof, kostenpflichtig natürlich.

    Seite 3/3