Schrift:
Ansicht Home:
Forum
Panorama

Südkorea: Gericht erlaubt Import von Sexpuppen

NurPhoto via Getty Images Vulgär, aber erlaubt: Südkoreanische Zollbehörden hatten vermeintlich "moralisch herabwürdigende" Sexpuppen beschlagnahmt. Ein Gericht hat die heiße Ware nun aber ins Land gelassen.
zum Artikel
Im mobilen Forum können sie die Beiträge nur lesen.
Um zu kommentieren, verwenden Sie bitte die Kommentarfunktion im Artikel.
#1 - 12.02.2019, 14:32 von jung.w66

Endlich

gibt es Frauen welche nicht alles komplizieren und einfach immer ja sagen !

#2 - 12.02.2019, 14:49 von egonv

Was man so alles verbieten kann...