Schrift:
Ansicht Home:
Forum
Politik

Hobby-Jäger Christian Lindner : "Nur wenn man kein Herz hat, ist man beim ersten Mal

DPA Seit diesem Sommer hat FDP-Chef Christian Lindner einen Jagdschein, der nicht nur gefühlsmäßig einiges mit ihm macht.
zum Artikel
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!
    Seite 1/4    
#1 - 10.11.2018, 14:23 von Karlsson auf dem Dach

Wenn er ein Herz hätte,

würde er das Tier gar nicht erst abschießen, und trotzdem auf Fleisch aus Massentierhaltung verzichten. "Sportjäger" sind doch das Letzte. Was für eine abscheuliche Doppelmoral.

#2 - 10.11.2018, 14:28 von frank.huebner

Hach, der Tausendsassa

Linder ist echt ein Tausendsassa. Was er alles kann und macht. NUn sogar Jäger isser. Er sollte es mla mit guter Politik versuchen. Und das Wild muss reguliert werden? Stimmt. Kommt der Wolf und hilft, ist es der FDP aber auch nicht recht. Da soll er seine Aussagen mal mit seiner Parteipolitik vergleichen. Mit Jagdschein ist er nicht seriöser und glaubwürdiger als ohne.

#3 - 10.11.2018, 14:29 von lobro

Paragraph 51 ?

Ich kann mich erinnern, daß in meiner Jugend wenn über jemand gesprochen wurde, der nach §51 nicht zurechnungsfähig war, gesagt wurde: "Der hat jetzt den Jagdschein"

#4 - 10.11.2018, 14:29 von Augustusrex

Na ja

mit Wohlstand vom Staat hat er es ja schon mal probiert, der alte Pleitier. Mit seiner Ansicht von der Jagd stimme ich aber durchaus überein. Mir sind aber Berufsjäger lieber als Hobbyjäger.

#5 - 10.11.2018, 14:49 von max-mustermann

Wenn mann tatsächlich ein Herz hat ist mann vor allem nicht Mitglied in dieser "jeder ist sich selbst der nächste" Partei namens FDP.

#6 - 10.11.2018, 14:51 von Sepp Hinterseer

Sympathischer Typ

Finde es ehrlicher ein Tier selbst zu erlegen und zu verarbeiten als einfach Hack an der Kühltheke mitzunehmen.

#7 - 10.11.2018, 14:53 von tomhug

Falsche Rubrik

kann mir jemand erklären, warum dieser Artikel unter der Rubrik "Politik" erscheint? Ich denke "Panorama" wäre angebrachter.
Die andere Frage ist, warum es überhaupt erscheint...

#8 - 10.11.2018, 14:58 von darjeeling1

Tolles Gefühl,

wenn ein unschuldiges Tier nach einem Schuß tot zusammenbricht, gell!
Aber dafür ißt der Tierfreund ja jetzt weniger Fleisch.
Komisch, ich bin auch ohne Gewehr gerne im Wald.
Ich kann nicht garnicht so viel essen, wie ich k....... möchte!
Einfach nur widerlich!
Ich empfehle dem 'Flintengeilen' doch besser auf die IS-Mörder
anzulegen, wenn es dann schon im Finger 'juckt'

#9 - 10.11.2018, 15:00 von jennerwein

An meim Grab weinen die Madln noch heut

De Alten warn hinter der Gams wegen dem Selbsterhalt. Oder, als a Junger wia i, zum Imponieren bei de Madln. Hat scho hing'haut, bei mia. De Madln ham in mein Herz rein g'schossen. De untaugliche Konkurrenz mia aber in den Rücken. Noch heut weinen die Madln an meim Grab. Wer aber weint um den Lindner Christian, wenn sie ihn von vorn oder hint umlegen?

    Seite 1/4