Schrift:
Ansicht Home:
Forum
Politik

Trump und die Russlandaffäre: Sessions muss gehen - fliegt bald auch Mueller?

REUTERS Donald Trump ersetzt seinen ungeliebten Justizminister mit einem treuen Anhänger. Der erzwungene Rückzug von Jeff Sessions direkt nach den Midterm-Wahlen dürfte ein Trick sein, um die Arbeit des Russland-Ermittlers zu torpedieren.
zum Artikel
Im mobilen Forum können sie die Beiträge nur lesen.
Um zu kommentieren, verwenden Sie bitte die Kommentarfunktion im Artikel.
    Seite 7/7    
#60 - 08.11.2018, 18:50 von adrenalin1

in Ergänzung noch

Apropos befangen:

Sam Clovis, a witness in Mueller's investigation, has longtime ties to Matthew Whitaker.

"We're currently friends," Clovis said of Whitaker in an interview with WaPo. "I texted him congratulations today."
https://www.washingtonpost.com/gdpr-consent/?destination=/politics/with-the-midterms-over-mueller-faces-key-decisions-in-russia-investigation/2018/11/07/7ef2765a-e151-11e8-ab2c-b31dcd53ca6b_story.html?

Und jetzt, wo US Journalisten ihren Job machen und genau untersuchen was der Ersatzjustizminister Matthew Whitaker sonst so an Interviews gab wird etliches mehr nach oben gespült:

Jeff Sessions’ Replacement, Matthew Whitaker, Led Secretive Anti-Dem Group
Acting AG Matthew Whitaker ‘is on record as being more interested in propping up Trump than in upholding the rule of law,’ one Justice Department lawyer says.

https://www.thedailybeast.com/jeff-sessions-replacement-matthew-whitaker-led-secretive-anti-dem-group?source=twitter&via=desktop


Ein reizendes Kerlchen was sich Trump da gesucht hat.

#61 - 08.11.2018, 19:33 von Revisor X

Robert Mueller wird wohl bald die Deutsche Bank

und ihre "mysteriösen" Trump-Finanzierungen ins Rampenlicht bringen, wobei "verdeckte Treuhandkredite" keine Ueberraschung wären. Jedenfalls darf man auf die Art der (osteuropäischen?) "Sicherstellung" sehr gespannt sein.

#62 - 09.11.2018, 01:36 von hansriedl

Die Auslöser, der Ermittler, die Angeklagten:

Der Kriminalfall Trump.
Die Entlassung von Justizminister Jeff Sessions erschwert die Arbeit von Sonderermittler Robert Mueller. Er hat bisher nur das Nötigste über seine Nachforschungen veröffentlicht – und doch Schlüsselfiguren aus Trump Wahlkampagne angeklagt.

Schlimmer als Watergate

Trump gehört aus dem Amt entfernt. Ich kenne niemanden der öfters in einem Satz lügen kann als Trump, dazu kommen die ganzen Korruptionssache mit den Trump Hotel, Behinderung der Justiz, etc.
So ist das halt, wenn man einen Clown als Präsidenten wählt, bekommt man ein Zirkus.

https://www.washingtonpost.com/tech…im-acosta/

    Seite 7/7