Schrift:
Ansicht Home:
Forum
Reise

Dänemark-Norwegen: Standup-Paddler schafft 137 Kilometer über Skagerrak

Getty Images Man steht auf einer Art Surfbrett und paddelt. Und paddelt. Und paddelt. Der Däne Casper Steinfath hat das 18 Sunden lang gemacht - einmal über das Meer bis nach Norwegen. Rekord.
zum Artikel
Im mobilen Forum können sie die Beiträge nur lesen.
Um zu kommentieren, verwenden Sie bitte die Kommentarfunktion im Artikel.
#1 - 19.03.2018, 01:27 von jetbundle

Der Sinn davon?

Was ist der sinn davon, zu einer ungeeigneten Jahreszeit auf einem Gerät was zur Fortbewegung auf dem Wasser ungeeignet ist über den Skargerrak zu schippern? Sinnvoller Weise würde man doch zumindest ein Kajak oder Ruderboot verwenden. Wenn man shcon auf einem Brett steht, dann doch zumindest mit Segel in den Händen.

#2 - 19.03.2018, 13:44 von Bell412

Zitat von jetbundle
Was ist der sinn davon, zu einer ungeeigneten Jahreszeit auf einem Gerät was zur Fortbewegung auf dem Wasser ungeeignet ist über den Skargerrak zu schippern? Sinnvoller Weise würde man doch zumindest ein Kajak oder Ruderboot verwenden. Wenn man shcon auf einem Brett steht, dann doch zumindest mit Segel in den Händen.
Der Sinn besteht darin, dass der Paddler so seinen Spass findet, nichts anderes.
Gönnen sie ihm sein Vergnügen.
Sinn oder Unsinn ist relativ und nur Ansichtssache.