Schrift:
Ansicht Home:
Forum
Sport

Einzug ins Europa-League-Viertelfinale: Eintracht Frankfurt erobert San Siro

AFP Zumindest eine deutsche Mannschaft bleibt dem europäischen Wettbewerb erhalten. Eintracht Frankfurt hat bei Inter Mailand gewonnen - und dabei noch reihenweise Chancen vergeben.
zum Artikel
Im mobilen Forum können sie die Beiträge nur lesen.
Um zu kommentieren, verwenden Sie bitte die Kommentarfunktion im Artikel.
    Seite 2/2    
#10 - 15.03.2019, 01:44 von aurichter

PS - Nachtrag Stadion

Oberpeinlich mein erster Kommentar, aber ich habe absolut nicht gewusst, dass beide Vereine wirklich ein Stadion teilen und San Siro und JMeazza unbenannt wurde. Darum - Entschuldigung Frau Wontorra, aber evtll Häme habe ich mehr als verdient.

#11 - 15.03.2019, 07:19 von spon1899

Mit 15000 Fans in Italien ist ja der Wahnsinn. Gute spielerische Vorstellung der Eintracht. Das kann noch weitergehen mit Europa. Ich werde jedoch nie verstehen warum italienische Mannschaften selbst in der KO-Runde mit B-Mannschaften spielen. Dann brauch ich doch gar nicht erst antreten.

#12 - 15.03.2019, 09:51 von mostly_harmless

Das Spiel hätte durchaus auch 0:5 ausgehen können, völlig verdienter Sieg der Eintracht. Glückwunsch nach Frankfurt. An die tolle Mannschaft und an die großartigen Fans. Bis auf die wenigen Idioten die die Bengalos gezündet haben. Für die muss es ein lebenslanges Stadionverbot geben.

    Seite 2/2