Schrift:
Ansicht Home:
Forum
Stil

Verhüllte Großbauten in Hongkong: "Wie eine Raupe, die zu einem Schmetterling wird"

Peter Steinhauer/ powerHouse Books Werden Wolkenkratzer in Hongkong renoviert, verschwinden sie hinter Stoffhüllen - oft monatelang. Der Fotograf Peter Steinhauer zeigt die verschleierten Gebäude, als ob sie Kunstwerke wären.
zum Artikel
Im mobilen Forum können sie die Beiträge nur lesen.
Um zu kommentieren, verwenden Sie bitte die Kommentarfunktion im Artikel.
#1 - 22.11.2018, 19:32 von timelock

Köln, ehemalige Gerling-Zentrale

Als ich Mitte des Jahres seit langer Zeit mal wieder im Kölner "Gerlings-Viertel" war, hab ich da eine ähnlich unwirkliche Kulisse vorgefunden. Einige Gebäudeteile wurden durch Tücher geschützt und dadurch wirkte die an sich immer schon etwas surreale Location wie ein 3D Rendering.
https://timelock.in/2018/08/28/timelock-25hours-the-circle/

#2 - 23.11.2018, 13:49 von bell.ralf

Verhüllte Großbauten in Hongkong

aus meiner Sicht handelt es sich bei den fotografierten Gebäuden nicht um Renovierungen, sondern um Neubauten