Schrift:
Ansicht Home:
Forum
Wirtschaft

Nike-Werbung mit Footballer Kaepernick: Kommerz und Kontroverse

AFP Nike macht mit seinem jüngsten Werbespot Furore. Star der Kampagne ist der kontroverse Footballer Colin Kaepernick. Der Sportartikelkonzern setzt darauf, dass die Rassismus-Debatte seine Kassen füllt. Es könnte klappen.
zum Artikel
Im mobilen Forum können sie die Beiträge nur lesen.
Um zu kommentieren, verwenden Sie bitte die Kommentarfunktion im Artikel.
    Seite 2/2    
#10 - 06.09.2018, 11:33 von Neandiausdemtal

Nicht ganz!

Zitat von feinbein74
Ja, ganz sicher werden das Nike Produkte sein. Es gibt in dem Bereich ja keinerlei Konkurrenz in den USA, wenn man mal von Adidas, Under Armour, Puma, NB, Asics, Billabong/Quicksilver, VF, Columbia, Sketchers und Co absieht. Da bleibt dem wackeren Boykoteur echt nur Nike!
Zumindest Puma und Adidas sind deutsch, also nix für die Trumpgestalten.

    Seite 2/2