Schrift:
Ansicht Home:
Forum
Wissenschaft

Erklärung für Temperaturstillstand: Kühler Pazifik bremst globale Erwärmung

DPA Der Klimawandel stockt, die Luft hat sich seit 15 Jahren nicht mehr erwärmt. Jetzt legen Wissenschaftler eine Lösung des Rätsels vor: Der Pazifik kühlt die Welt. Doch wichtige Fragen bleiben offen.
zum Artikel
Im mobilen Forum können sie die Beiträge nur lesen.
Um zu kommentieren, verwenden Sie bitte die Kommentarfunktion im Artikel.
    Seite 1/56   10  
#1 - 28.08.2013, 20:55 von günter1934

Zitat von sysop
Der Klimawandel stockt, die Luft hat sich seit 15 Jahren nicht mehr erwärmt. Jetzt legen Wissenschaftler eine Lösung des Rätsels vor: Der Pazifik kühlt die Welt. Doch wichtige Fragen bleiben offen.
Was heisst hier "Kühler Pazifik bremst globale Erwärmung"?
Gehört der Pazifik nicht auch zur globalen Mitteltemperatur?
Oder, wenn auf dem Festland die Temperaturen konstant bleiben und im Pazifik sinken, sinkt dann nicht auch das globale Mittel?

#2 - 28.08.2013, 20:55 von honnyfritz

Wo?

Zur ersten Jahreshälfte hatte ich mich ohnehin schon gefragt, wo wohl die globale Erwärmung bleibt, wenn man sie mal braucht.

#3 - 28.08.2013, 20:57 von ditolin

Durchschnittstemperatur egal

Wenn es extrem heiß und dann extrem kalt ist, überleben die Pflanzen, von denen unsere Lebensmittelproduktion abhängig ist, nicht. Auch der Regenwald, der den Sauerstoff produziert, stirbt bei Wetterextremen und Raubbau. Die Durchschnittstemperatur ist völlig egal.

Erstaunlich auch, dass überall über den Anstieg der Klimakiller Gase (Lachgas etc) berichtet wurde, wenn Spon sich des Themas annimmt, geht es immer darum, dass eigentlich alles in Ordnung ist. Dann kann ja weiter der Planet verseucht werden. Überschwemmungen und Wetterextreme sind Zufall, solange nur nicht die Durchschittstemperatur steigt. Die ist aber völlig egal für den Ackerbau, Überschwemmungen und den Regenwald.

#4 - 28.08.2013, 20:58 von fortion

Erfinderisch

Zitat von sysop
Der Klimawandel stockt, die Luft hat sich seit 15 Jahren nicht mehr erwärmt. Jetzt legen Wissenschaftler eine Lösung des Rätsels vor: Der Pazifik kühlt die Welt. Doch wichtige Fragen bleiben offen.
Die Anhänger der Klima-Religion lassen sich stets etwas Neues einfallen um ihre Ideologie zu "rechtfertigen".

#5 - 28.08.2013, 20:58 von Zores

Stückwerk

Zitat von sysop
Der Klimawandel stockt, die Luft hat sich seit 15 Jahren nicht mehr erwärmt. Jetzt legen Wissenschaftler eine Lösung des Rätsels vor: Der Pazifik kühlt die Welt. Doch wichtige Fragen bleiben offen.
Das alles beweist nur eines: alle Prognosen von Klimaforschern sind allenfalls Stückwerk und können keine Basis für seriöse Politik sein.

#6 - 28.08.2013, 20:58 von meinmein

Zitat von sysop
Der Klimawandel stockt,..... Warum hat sich der Pazifik abgekühlt? Diese Frage bleibe offen. "Die Unsicherheit ist hoch",
Jeden Monat eine neue Theorie, man muss ja im Gespräch bleiben.

#7 - 28.08.2013, 21:02 von jos777

Freigabe für Fernreisen - August 2013

Zitat von sysop
Der Klimawandel stockt, die Luft hat sich seit 15 Jahren nicht mehr erwärmt. Jetzt legen Wissenschaftler eine Lösung des Rätsels vor: Der Pazifik kühlt die Welt. Doch wichtige Fragen bleiben offen.
Ich folge daraus, daß sich Deutschland somit wieder den Titel Reiseweltmeister zurückholen kann. Jetzt braucht niemand mehr ein schlechtes Gewissen haben, insbesondere Lehrer, Ärzte und andere Berufsgruppen, welche gerne und viel in den Urlaub fliegen.

Dank dem Pazifik-Kühlgerät spielen CO2-Abgase der Ferienflieger ab sofort keine Rolle mehr.

Was bin ich dankbar, daß Wissenschaftler immer wieder neue Antworten auf die drängenden Probleme unserer Welt finden.

Bleibt die Frage: Brauchen wir jetzt noch die sauteuren EEG-Erzeuger wie Photovoltaik oder Windkraft oder Kuhbioscheiß-Anlagen ?

#8 - 28.08.2013, 21:02 von PeBe123

Polkappen?

Moeglicherweise gelangt durch die schmelzenden Polkappen erstmal eine Menge kaltes Wasser ins Meer.

#9 - 28.08.2013, 21:03 von linus65

???

das ist die wichtigste Neuheit des Tages ??

nun doch kein Krieg ? hat Potus Presssekretär bei Euch angerufen ?

    Seite 1/56   10