Schrift:
Ansicht Home:
Forum
Wissenschaft

Schottland: Ältestes Poster des Periodensystems entdeckt

St Andrews University In den Lagerräumen der Chemie-Fakultät von St. Andrews stießen Forscher beim Entrümpeln auf ein uraltes Schaubild des Periodensystems der Elemente - offenbar das älteste seiner Art.
zum Artikel
Im mobilen Forum können sie die Beiträge nur lesen.
Um zu kommentieren, verwenden Sie bitte die Kommentarfunktion im Artikel.
#1 - 20.01.2019, 10:47 von migstein

Interessant: Eine „deutsche Schautafel“ an einer schottischen Uni

Ich frage mich, warum eine schottische Universität damals auf die Idee gekommen ist, eine deutsch beschriftete Schautafel für den Fachbereich Chemie zu kaufen.

Meines Wissens war die chemische Forschung und Industrie in der Zeit vor dem ersten Weltkrieg im deutschsprachigen Raum weltweit führend. Könnte es vor diesem Hintergrund sein, daß auch die Lingua Franca auf diesem Gebiet damals deutsch war - und es deswegen so wenig verwunderlich war, daß eine schottische Universität deutschsprachige Lehrmittel erworben hat, wie es heute niemanden wundert, wenn deutsche Universitäten englischsprachige Lehrbücher anschaffen?

#2 - 25.01.2019, 10:49 von erich_trident

Ja, war es ...

Das haben Sie vollkommen richtig erkannt. Die Lingua Franca war bis, ich glaube Ende des ersten Weltkrieges die deutsche Sprache. Alles was wir uns heute in englisch vorgesetzt bekommen, war einstmals in deutsch. Deutschland war, wie Sie bereits angemerkt haben, damals in sehr vielen wenn nicht sogar allen Bereichen Wissenschaft und Industrie eine Weltmacht. Genau das war bestimmten Gruppierungen außerhalb Deutschlands ein Dorn im Auge, weshalb die beiden Weltkriege eingefädelt wurden. Das der Plan von damals aufgegangen ist, sieht man ja in der Gegenwart. Deutschland ist bei weitem nicht mehr das, was es einstmals war. Vom Land der Dichter und Denker ist nicht mehr als ein Häufchen Elend übrig. Traurig aber wahr.
Im Moment wird unsere letzte industrielle Führungsrolle, die Autoindustrei mithilfe des "Dieselskandals" bekämpft.
Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, dann suchen Sie mal mit der Suchmaschine ihrer Wahl nach deutscher Geschichte die Wahrheit. Sie werden erstaunt sein, was da zum Vorschein kommt ;)