17.10.2019

Präsidentenwahl in Südamerika: Argentinien hat gewählt

< 1/5 >
AP/dpa

In Argentinien hat der konservative Oppositionskandidat Mauricio Macri den ersten Hochrechnungen zufolge die Stichwahl um das Präsidentenamt in Argentinien gewonnen. Schon eine Viertelstunde nach Schließung der Wahllokale traten führende Vertreter von Macris Bündnis Cambiemos siegesgewiss vor die Anhänger und bedankten sich bei den Wählern.