19.06.2019

Elektroautos 2019: Das sind die neuen Modelle von Audi, Mercedes, Tesla und Co.

< 14/14
Zur Startseite
>
SEAT

Skoda e-Citigo/Seat e-Mii: Zwar gibt es den VW up! schon seit Ende 2013 als Elektrovariante, doch erst jetzt legen die Tochtermarken Skoda und Seat mit ihren baugleichen Modellen Citigo und Mii (im Bild) den Schalter um. Noch für Ende 2019 ist für die Cityflitzer der Marktstart geplant. Die beiden sollen helfen, den CO2-Verbrauch für die Flotte zu senken und werden entsprechend günstig eingepreist. Ein Niveau um die 20.000 Euro halten Branchenkenner für realistisch. Vorteil der späten Geburt ist zudem die deutlich höhere Reichweite als der up!. Sie soll bei rund 270 Kilometern liegen. Aber auch der up! wird das neue Batteriepaket erhalten. Ab 2022 mischt VW die Karten neu - dann entfallen wahrscheinlich alle drei Kleinstwagen zugunsten neuer Modelle.