22.09.2019

Autoneuheiten im August: Spannung pur

< 1/15 >
Daimler AG

Nach dem EQ C bringt Mercedes jetzt als zweites rein elektrisches Modell den EQ V an den Start und rüstet dafür die V-Klasse zum Stromer um. Seine Weltpremiere feiert das 160 km/h schnelle Space Shuttle auf der IAA im September, in den Handel kommt es zum Jahreswechsel. Unter der Haube stecken dann eine E-Maschine mit 204 PS und im Wagenboden ein 100 kWh-Akku für bis zu 405 Kilometer Reichweite. Der ist so montiert, dass die volle Variabilität der Sitzlandschaft erhalten bleibt und man ungehindert laden kann.