17.09.2019

Siebzigerjahre-Drama "Die Kommune": Familie als Kollektiv

< 1/5 >
Prokino

Utopie im b├╝rgerlichen Kopenhagen: "Die Kommune" spielt in den Siebzigerjahren. Anna (Trine Dyrholm, M.) und Erik (Ulrich Thomsen, r.) machen das geerbte Familienanwesen zum bunten Kollektiv.