17.10.2019

Dortmunder Sieg gegen Stuttgart: Tabellenführung weg. Gefeiert wird trotzdem

< 1/13 >
DPA

Trotz des 3:1-Siegs gegen den VfB Stuttgart fällt Borussia Dortmund in der Tabelle auf Platz zwei. Weil Bayern München parallel 6:0 gegen den VfL Wolfsburg gewann, zog der Rekordmeister aufgrund der besseren Tordifferenz am BVB vorbei. Die Dortmunder Mannschaft ließ sich dennoch feiern, nach einem Kraftakt in der Schlussphase.