09.12.2019

Auf dem Pacific Crest Trail: Tausend Meilen durch die Wildnis

< 1/13 >
REUTERS

Cheryl Strayed begann ihren großen Trip im Nordwesten der Mojave-Wüste, an der Grenze zu Mexiko, mit etwa zwölf Kilo Wasser im Gepäck. Ihr Startpunkt war der trockenste Abschnitt des Pacific Crest Trails, "in dem es nicht einmal den schnellsten, fittesten und erfahrensten Wanderern immer gelang, an einem Tag von einer Wasseraufnahmestelle zur nächsten" zu kommen, wie es im Buch heißt.