21.09.2019

Comics in der DDR: Superhelden des Sozialismus

< 1/10 >
Guido Weißhahn/Holzhof Verlag

Comic-Klassiker der DDR: Viele Comic-Künstler der DDR sind mittlerweile im Ruhestand. Späte Ehrung wird ihnen jedoch durch die Aktivitäten des Dresdner Holzhof Verlages zuteil, welcher unter dem Titel "Klassiker der DDR-Bildgeschichte" seit 2005 sorgfältig editierte Nachdrucke von in der DDR besonders populären beziehungsweise künstlerisch bemerkenswerten Comics aus Zeitschriften und Zeitungen veröffentlicht.