08.12.2019

Design aus der Europa: Objekte und Ideen, die wir der EU verdanken

< 2/16 >
Yiorgos Kaplanidis

Als Mitglied einer Familie von Diamantenhändlern begann Yannis Sergakis, 45, schon als Kind damit, Juwelen zu sammeln und zu bearbeiten. Er studierte Edelsteinkunde am Gemological Institute of America in Carlsbad, Kalifornien, und gründete 2004 sein eigenes Schmucklabel in Athen. Seine Stücke sind weltweit erhältlich. Als Erklärung für seine Ohrringe schrieb Sergakis dieses Gedicht: "earth and light. The earth perpetual as stone, blue. the stone and the sea, the earth and the sky. The light. the everlasting sun, the golden sun, shimmers, as the immortal diamond."