21.09.2019

Einzelkritik des DFB-Teams gegen Estland: Weltstar in Westfalen

< 1/14 >
Adam Pretty / Getty Images

Manuel Neuer, Tor: Irgendwann wird man mal erfahren, was da im Frühsommer 2019 eigentlich passiert ist. Dass dieser Manuel Neuer plötzlich wieder so wirkt wie der Dominator vergangener Tage. Dass man ihm in der Körperhaltung das Selbstvertrauen wieder ansieht. Dass man bereit ist, ihm wieder zu vertrauen. Die Zweifel an ihm sind verschwunden. Gegen die Esten reichte das als Eindruck.