13.11.2019

Football Leaks: Cristiano Ronaldos Steuersparmodell

< 1/14 >
DPA

Im Sommer 2009 wechselte Cristiano Ronaldo von Manchester United zu Real Madrid. Es war mit 94 Millionen Euro Ablöse der damals teuerste Transfer der Fußballgeschichte. Ronaldos Ausstiegsklausel wurde auf eine Milliarde Euro beziffert. 80.000 Zuschauer kamen zu seiner Vorstellung im Stadion Santiago Bernabéu. Bei der Veranstaltung wurde bekannt gegeben, dass Ronaldo das Trikot mit der Nummer 9 erhalten soll. Erst nach einer Saison in Madrid wechselte "CR9" zur Nummer 7.